Corona-Paukenschlag! Fake-News bei der Südafrikanischen Virusvariante B.1.1.529 nachgewiesen!

 

Die angeblich in Südafrika nachgewiesene Virusvariante B.1.1.529, soll nun auch in Belgien aufgetaucht sein! Ein Reisender aus Nordafrika soll sich infiziert haben, teilte die Bundesregierung mit. Weltweit sollen Staaten den Flugverkehr nach Südafrika eingeschränkt haben! Angeblich soll laut Internetmeldungen die Südafrikanische Regierung keine Kenntnis dieses neuen gefährlichen Virus haben! Die Veröffentlichung wurde bei Telegram verbreitet und hat bis jetzt 3800 Aufrufe erreicht! Unter dem Namen Meldungen der Regierung ist die neue Virusvariante beschrieben und erklärt! Warum diese erst am 26.11.2021 eingestellt wurde ist nachvollziehbar, denn die Deutsche Bundesregierung hat gestern auch erst davon erfahren! Warum man die Fake-Meldung verbreiten muss, kann man nicht verstehen! Laut Bericht der Südafrikanischen Seite wurde der Virus am 22.11.2021 entdeckt (siehe: https://www.sanews.gov.za/south-africa/everything-you-need-know-about-new-covid-variant-discovered-sa)!

 

Originalbericht

 

FAKE-NEWS vom 26.11.2021

 

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60