Der „wahre“ Wochenrückblick der täglichen #Einzelfallnews in Deutschland: Vom 28.04.2019 bis 05.05.2019!

 

Der „wahre“ Wochenrückblick der täglichen Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream-Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt! Hier sind die öffentlichen Fälle in Form von Polizeiberichten dargestellt, die Dunkelziffer wird viel höher sein, da nicht alle Fälle in die Öffentlichkeit gelangen! – Der Wochenrückblick erscheint immer am Sonntag!

 

 

TÄGLICHE EINZELFALL-NEWS:

 

 

 

Pfungstadt: Erneut wird ein Kind angesprochen!

  Nachdem ein 7-jähriger Junge am Mittwoch (01.05.2019) in der Gambrinusstraße von Unbekannten angesprochen worden sein soll (wir haben berichtet), hat die Polizei nach Bekanntwerden des Sachverhaltes umfangreiche Ermittlungen initiiert. Der geschilderte Sachverhalt kann auch nach der Anhörung der beiden Kinder noch nicht abschließend bewertet…

Holzkirchen: Drohschreiben in Einkaufscentrum löst Polizeieinsatz aus!

HOLZKIRCHEN, Lkr. MIESBACH. Ein Drohschreiben, dass in einer sanitären Anlage in einem Holzkirchner Einkaufszentrum am Freitagmittag aufgefunden wurde, hat in der Folge einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften ausgelöst. Nach der Räumung und anschließenden gründlichen Absuche des kompletten Gebäudekomplexes konnte jedoch Entwarnung gegeben werden:…

Marburg-Wehrda: Gebrochen Deutsch sprechender Täter überfällt Bekleidungsgeschäft – Täter erbeutet Bargeld

  Marburg-Wehrda: Bargeld erbeutete ein Unbekannter am Freitagnachmittag, 3. Mai in einem Bekleidungsgeschäft in der Straße „Am Bahndamm“. Der maskierte Mann betrat gegen 13 Uhr das Geschäft und forderte von der Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete der Unbekannte mit dem erbeuteten Geld zu…

Landau: Polizeibericht und Aussagen der Demoteilnehmer vom Frauenbündnis sind unterschiedlich!

    An den heutigen Versammlungen in Landau nahmen rund 500 Personen teil. Die Teilnehmer konnten ihr Recht auf Versammlungsfreiheit ausüben. Alle Versammlungen verliefen weitestgehend störungsfrei. Bislang wurden der Polizei im Zusammenhang mit dem Versammlungsgeschehen fünf Straftaten bekannt: Zwei Strafverfahren wegen Beleidigung: In einem Fall durch Bespucken und…

Myriam die Stimme von Kandel: Ansprache zur Demo in Landau vom Frauenbündnis Kandel!

  Myriam – die STimme von Kandel 2 Demo in Landau vom Frauenbündnis Kandel. Wer hält in diesem Land noch unsere Gesetze ein? Wer gefährdet unsere Menschenrechte und das Grundgesetz? Welche Macht haben die EU-Ermächtigungsgesetze? Handeln sie nach dem Völkerrecht und nach unserem Verfassungsgesetz rechtlich legitim? Können wir…

Verfassungsrechtler hält Vergesellschaftung von Großbetrieben nicht mit Grundgesetz vereinbar

  Der Berliner Verfassungsrechtler Helge Sodan hält die Vergesellschaftung von Großbetrieben wie BMW oder Deutsche Wohnen für nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. „Unzulässigen Sozialisierungsbestrebungen kann durch die in der rechtswissenschaftlichen Literatur vertretene restriktive Auslegung des Artikel 15 begegnet werden: Diese betrifft die Anforderungen an die…

Bremen: Zwischenfälle beim Wahlkampf – AfD-Wahlhelferin wird in Bauch getreten!

  Ort: Bremen-Blumenthal, Jenny-Ries-Platz und Bremen-Mitte, Sögestraße Zeit: 03.05.19, 22.30 Uhr und 04.05.19, 13:45 Uhr Am Freitagabend und am Samstagmittag ereigneten sich zwei Vorfälle in Bremen-Blumenthal und in Mitte, die im Zusammenhang mit dem Wahlkampf zur bevorstehenden Bürgerschaftswahl stehen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Jenny-Ries-Platz…

Koblenz: Verfolgungsfahrt BAB 3 von Rheinland-Pfalz – Hessen

  Am 04.05.2019 sollte ein Pkw auf der Bundesautobahn 3, in Höhe Montabaur, in Fahrtrichtung Frankfurt am Main angehalten und kontrolliert werden. Der 36 jährige Fahrzeugführer aus dem Raum Gummersbach/NRW missachtete die Anhaltesignale und beschleunigte seinen Pkw Audi mehrfach bis auf 200 km/H. Die Verfolgungsfahrt…

Essen: Schlägerei mit 15 Beteiligten im Hauptbahnhof!

  Zu einer Massenschlägerei mit bis zu 15 Beteiligten kam es heute Morgen (04. Mai) im Essener Hauptbahnhof. Mehrere Personen wurden festgenommen. Dabei mussten Einsatzkräfte der Bundespolizei aus anderen Ruhrgebietsstädten zusammengezogen werden. Wie sich später herausstellte, waren einige der beteiligten Personen Mitglieder der Dortmunder, Essener…

Stuttgart: Sexueller Übergriff auf dem Frühlingsfest!

  Ein 36-Jähriger hat am Freitagabend (03.05.2019) eine Frau in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in sexueller Absicht angefasst. Die 16-Jährige stand gegen 22.15 Uhr feiernd auf einer Bank, als ihr der Täter gegen 22.15 Uhr unvermittelt zweimal von hinten unter den Rock griff und…

Bielefeld: Polizei äußert sich zu einem versuchten Tötungsdelikt

  SR/ Bielefeld Stieghorst – Am Samstagmorgen, 4.5.2019, erhielt die Polizei Bielefeld gegen 8.40 Uhr telefonisch einen Hinweis zu einem Angriff auf eine Frau auf der Straße Löllmannshof. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand griff ein 27-jähriger Bielefelder seine 25-jährige Ex-Freundin unvermittelt auf der Straße, in der Nähe…

Abgefackelte Smarts gehen auf Wahlkampftour: 5.000 Euro Belohnung nach Brandanschlag in Essen!

https://youtu.be/Jc-zfFGjj7s   AfD Kompakt TV ++ Brandanschlag: Jörg #Meuthen rechnet mit den Tätern ab! ++ Mitte April kam es zu einem mutmaßlich linksextremen Brandanschlag auf drei #AfD-Wahlkampfautos. Wir gehen mit diesen Fahrzeugen trotzdem auf Tour. Sie sind ein Mahnmal dafür, wie es um die Demokratie und Meinungsfreiheit…

#EUWahl ❝Wir sind die Alternative für Europa!❞ | Jörg Meuthen

https://youtu.be/ZAclBiSgg2s   AfD Kompakt TV ❝Wir müssen Brüssel Einhalt gebieten!❞ Unser Spitzenkandidat zur #EUWahl Jörg Meuthen gab in Pforzheim einiige Beispiele der tragisch-komischen Auswüchse des Brüsseler Paralleluniversums zum Besten. Die Gäste im sehr gut gefüllten CongressCentrum schwankten bei seiner kurzweiligen Aufzählung zwischen Schmunzeln und Kopfschütteln. Am 26….

Straubing: Tätliche Auseinandersetzung unter Asylbewerbern – Vier Personen verletzt

STRAUBING. Am Mittwoch, 01.05.2019, gegen 00.30 Uhr kam es in der Asylbewerberunterkunft in Straubing zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Hierbei kam es zu wechselseitigen Tätlichkeiten bei der vier Personen leicht verletzt wurden.   Die Polizeiinspektion Straubing wurde durch den Sicherheitsdienst der Asylbewerberunterkunft über eine Auseinandersetzung…

Hechingen: Mann fuchtelt vor Kindern mit Klappmesser herum!

  Nachdem ein bislang unbekannter Mann am Freitag, gegen 12.10 Uhr, im Kegeltorweg vor vier Kindern mit einem Klappmesser herumgefuchtelt haben soll, sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Der bislang unbekannte, etwa 180 Zentimeter große und zwischen 40 und 50 Jahre alte Mann mit einer Glatze,…

Lichtbildfahndung aus Gütersloh: Kinderschänder wird gesucht!

    Kreis Gütersloh / Halle (FK) – In einer Fundsache an einem Waldstück in Halle wurde Mitte Februar 2019 eine Micro SD-Karte mit kinderpornographischen Dateien gefunden. Bei der Auswertung wurde festgestellt, dass auf der Karte von dem unbekannten Tatverdächtigen mit einer GoPro selbst erstellte Filme…

Andreas Galau: „Justizminister Ludwig verschleudert das Geld der Brandenburger und lässt mutmaßliche Kriminelle mit einem Schulterzucken laufen.“

  In der Sitzung des Rechtsausschusses im Landtag Brandenburg hat sich erneut bestätigt, dass die rot-rote Personalpolitik in der Justiz nur noch als „desaströs“ zu bezeichnen ist. Es ist zu vermuten, dass das Versagen insbesondere von Justizminister Ludwig dadurch verschleiert werden soll, dass die Verjährung…

Rostock: Wegen Totschlags gesuchter Gewaltverbrecher auf der Flucht festgenommen

  Die dänischen Behörden unterrichteten am 01.05.2019 das Bundespolizeirevier Rostock Überseehafen über eine mögliche unmittelbar bevorstehende Einreise eines Gewaltverbrechers. Bei der Überwachung des Fährverkehrs im Seehafen konnte die gesuchte Person als Beifahrer in einem Pkw festgestellt werden. Er und der Fahrer legten bei der Kontrolle…

SCHIRNDING: Drogen im Zug aus Tschechien geschmuggelt!

SCHIRNDING, LKR. WUNSIEDEL. Weil er bei seiner Einreise aus Tschechien Crystal im zweistelligen Grammbereich nach Deutschland eingeschmuggelt hatte, sitzt ein 43-jähriger Mann seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Hof haben die Ermittlungen übernommen. Fahnder der Grenzpolizeiinspektion aus Selb waren am Dienstagnachmittag, gegen 14 Uhr,…

Kassel: Fußgänger mit Drogen in der Tasche läuft über rote Ampel: Festnahme

  Kassel: Die Kontrolle eines Fußgängers, der mit Betäubungsmitteln in der Tasche über eine rote Ampel in der Unteren Königsstraße lief, führte am späten Abend des Maifeiertags in der Kasseler Nordstadt zur Festnahme eines 41-Jährigen aus Kassel. Während Beamte des Polizeireviers Mitte am Mittwochabend, gegen 23…

Eggingen: Sexueller Übergriff auf Jugendliche – Tatverdächtiger festgenommen

  Am Mittwochabend gegen 19 Uhr soll es im Umfeld eines Festes in Eggingen zu einem sexuellen Übergriff auf eine 15 Jährige gekommen sein. Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei sollen sich die Jugendliche und ihr 19jähriger Bekannter vom Fest zu einem verlassenen Gebäude begeben…

St. Wendel: Bundespolizei rettet jungen Mann aus den Gleisen!

  In der Nacht zum 2. Mai 2019 wurde eine Streife der Bundespolizei am Bahnhof St. Wendel auf einen jungen Mann aufmerksam gemacht, der in den Gleisen sitzt und schläft. Beim Antreffen des jungen Mannes wirkte dieser stark alkoholisiert und desorientiert. Da der 28 jährige sich…

Mettmann: Polizei nimmt Drogendealer (19-jährigen Asylbewerber) fest!

  Die Polizei hat am Dienstagmittag (30. April 2019) in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Schwittenesstraße in Heiligenhaus einen 19-jährigen Drogendealer festgenommen. Auf die Spur jungen Mannes war die Polizei dank des guten Geruchssinns eines Polizeibeamten gekommen. Gegen 12:50 Uhr war ein Polizeibeamter zwecks einer…

Waldenbuch: Handfeste Auseinandersetzung mit Taschenmesser im Bus!

  In einem Linienbus, der zwischen Dettenhausen (Landkreis Tübingen) und Waldenbuch verkehrt, kam es am Mittwochabend, gegen 22.00 Uhr, zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei 25- und 27-jährigen Männern. Der vermutlich alkoholisierte 25-Jährige schlug zunächst einem 16-jährigen Fahrgast unvermittelt eine Tasche ins Gesicht. Dann soll…

Frankfurt-Bahnhofsviertel: 49-Jähriger überfallen!

  (ka) Gestern Mittag überfielen zwei Männer einen Fußgänger in der Kaiserstraße und flüchteten anschließend mit ihrer Beute. Der 49-Jährige war, gegen 13 Uhr, auf der Kaiserstraße unterwegs, als er plötzlich von zwei Unbekannten angegriffen wurde. Einer der Männer nahm ihm die Bauchtasche ab. Als er…

Mannheim-Innenstadt: Exhibitionist in Straßenbahn?

  Wegen eines Exhibitionisten erstattete am Mittwochvormittag ein Mann Anzeige beim Polizeirevier Oststadt. Der Geschädigte saß gegen 09:30 Uhr in einer Straßenbahn der Linie 1, Fahrtrichtung Schönau, als er zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Paradeplatz einen Mann dabei beobachtete, wie er sexuelle Handlungen an sich vornahm….

Troisdorf: Rettungsassistenten angegriffen!

  Am 01.05.2019 gegen 19:00 Uhr wurde der Rettungsdienst wegen einer leblosen Person zur Flachtenstraße in Troisdorf gerufen. Laut Zeugen sollte ein Mann regungslos auf der Straße liegen. Als die Rettungsassistenten den Mann ansprachen, wurde dieser sofort aggressiv und randalierte. Mehrfach versuchte er die Helfer…

Linz- Hauptbahnhof: Erfolgreiche Schengenkontrolle – 7 Pakistani in Haft!

    Am 30. April 2019 um neun Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Linz- Hauptbahnhof in einem Personenzug von Wien nach Linz, Bereich St. Pölten, Schengenkontrollen durch. Im Zuge dessen wurde ein 32-Jähriger, zusammen mit sechs weiteren Personen, einer Identitätsfeststellung unterzogen. Alle sieben Personen gaben an,…

Berlin: Hitlergruß gezeigt!

Polizeimeldung vom 01.05.2019 Spandau Nr. 1022 In Wilhelmstadt soll ein Mann gestern Nachmittag auf einem Sportplatz den Hitlergruß gezeigt haben. Nach Angaben von Zeugen saß der Mann gegen 17.10 Uhr auf einer Parkbank am Földerichplatz, soll den Hitlergruß gezeigt und mit Fingern den Hitler-Bart dargestellt haben. Zu…

Marbach – Ertappter Einbrecher aus Afrika flüchtet!

Am helllichten Tag (am Dienstag, 30. April, um kurz nach 14 Uhr) versuchte ein Einbrecher durch ein gekipptes Fenster in eine Wohnung im Marbacher Weg einzusteigen. Als er seine Entdeckung bemerkt, flüchtet der Mann über den Fußweg von der Bushaltestelle Köhlersgrundgasse zum Marbacher Weg….

Bonn: Bei Familiendrama tötet 30-jähriger Mutter und Vater!

  Zu einem Familiendrama kam es am Abend des 30.04.2019 in Weilerswist: Nach bisherigem Ermittlungsstand soll ein 30-Jähriger seine 60-jährige Mutter und seinen 62-jährigen Vater mit einem Messer getötet haben. Um 20:09 Uhr teilte eine Frau dem Polizeinotruf mit, dass ihr Sohn gerade ihren Mann attackiert….

Stuttgart: Versuchtes Tötungsdelikt nach Schlägerei durch Schuss- beziehungsweise Stichverletzung!

  Zu einem größeren Polizeieinsatz ist es am Dienstagabend (30.04.2019) am Josef-Hirn-Platz gekommen, nachdem dort gegen 22.15 Uhr eine größere Schlägerei gemeldet worden war, bei der offenbar auch Schüsse gefallen sind. Bei Eintreffen der Beamten befanden sich etliche Menschen auf dem Vorplatz, die sich jedoch…

Waren: Tätliche Auseinandersetzung im Obdachlosenheim!

  Am 30.04.2019 gegen 16:20 Uhr kam es im Obdachlosenheim in Waren in der Teterower Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Obdachlosen. In der deren Verlauf der 58-jährige Tatverdächtige ein Messer zog und damit auf den Geschädigte zuging. Hierbei äußerte er, dass er den…

Obermarxloh: Illegales Autorennen gestoppt – Autos beschlagnahmt!

  In den frühen Morgenstunden des 01. Mai bemerkten Polizisten zwei junge Autofahrer, die auf der Stockholmer Straße ein illegales Autorennen begannen. Obwohl die Polizisten teilweise mit 120-130 Stundenkilometer fuhren konnten sie den Abstand zu den beiden 22-jährigen Fahrern zunächst nicht reduzieren. Auf der Markgrafenstraße…

Gießen: Bei einem Raubüberfall mit spitzen Gegenstand werden 100 Euro erbeutet!

  Am Samstag, gegen 05.00 Uhr kam es auf dem Gelände der Gießener Tierklinik zu einem Raub. Ein Unbekannter hatte einen 27 – Jährigen, der mit seinem Hund Gassi war, mit einem unbekannten spitzen Gegenstand bedroht und Bargeld gefordert. Nachdem ihm der 27 – Jährige…

Debakel: Ein Drittel der Flüchtlinge aus den Ländern von Merkels Afrika-Reise ist ausreisepflichtig

  Die Zahl der in Deutschland lebenden Flüchtlinge aus den drei westafrikanischen Staaten, die Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von Mittwoch bis Freitag besucht, ist mit rund 6300 gering – allerdings ist knapp ein Drittel von ihnen ausreisepflichtig. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums sagte der Düsseldorfer „Rheinischen…

FAKT: 100 Einsätze in NRW wegen ausufernder Hochzeitsfeiern – Ministerium will Lagebild erstellen

  Düsseldorf. Die nordrhein-westfälische Polizei ist in den vergangenen drei Wochen zu 100 Einsätzen wegen ausufernder Feiern von Hochzeitsgesellschaften ausgerückt. Dies teilte ein Sprecher des NRW-Innenministeriums auf Anfrage des „Kölner Stadt-Anzeigers“ (Mittwoch-Ausgabe) mit. Die meisten davon hatten demnach mit einem Eingriff in den Straßenverkehr zu…

Bellheim – Vermeintliche Entführung löst Polizeieinsatz aus

  Am Dienstagnachmittag, den 30.4.2019, wurde der Polizeiinspektion Germersheim die Entführung einer Person im Bereich Bellheim mitgeteilt. Durch umfangreiche Fahndungsmaßnahmen konnte der gesuchte Pkw wenig später im Gewerbegebiet in Germersheim lokalisiert und kontrolliert werden. Hierbei stellte es sich heraus, dass drei 19-Jährige und ein 22-Jähriger einen…

Nürnberg: Kriminalpolizei ermittelt nach familiärer Streitigkeit

  Am späten Samstagabend (27.04.2019) verletzte ein 34-Jähriger seinen Bruder mit einem Messer. Vorangegangen war ein heftiger Familienstreit. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet der 34-Jährige gegen 22:30 Uhr in einer Wohnung in der Wendlerstraße mit mehreren Familienangehörigen in heftigen Streit. In der Folge soll der aggressive Mann…

Bremen: Zugbegleiterin wird von Frau angegriffen

  Die Bremer Bundespolizei sucht Zeugen, die in der Nacht von Montag auf Dienstag eine Attacke auf eine Zugbegleiterin beobachtet haben könnten. Eine Reisende soll die Fahrgastbetreuerin gegen 01:10 Uhr im Regionalzug von Otterndorf nach Cuxhaven plötzlich angegriffen haben. Nach Aussage der Fahrgastbetreuerin habe die Frau…

Hamburg – 2,9 Promille – Mann entblößt sich vor einer Streife der Bundespolizei!

  Am 27.04.2019 gegen 11.30 Uhr nahmen Bundespolizisten einen betrunkenen Mann (m.24) am Hamburger Hauptbahnhof in Gewahrsam. Zuvor belästigte der Mann Reisende und entblößte anschließend sein Geschlechtsteil vor einer Präsenzstreife der Bundespolizei und zahlreichen Reisenden. Einer Aufforderung sich umgehend wieder anzuziehen kam der 24-Jährige nicht nach….

Frankfurt-Bornheim: Frau und Kind an U-Bahn-Station von Staatenlosen tätlich angegangen!

  (em) An dem Donnerstag vor dem Karfreitag (18.04.2019) hat ein Mann an der U-Bahn-Haltestelle Seckbacher Landstraße eine 34-jährige Frau sowie einen 9 Monate alten Jungen tätlich angegangen. Die Polizei sucht nun zwei Jugendliche, welche als Zeugen in Frage kommen. Gegen 15.30 Uhr wollte die 34-jährige…

Nienburg- Polizei verhindert konsequent erneut Auseinandersetzungen zwischen bekannten Großfamilien

  (BER)Am Montagnachmittag, 29.04.2019, gegen 16.50 Uhr, wurde die Nienburger Polizei informiert, dass Mitglieder zweier Familien, die bereits am vergangenen Donnerstagabend mit Streitigkeiten in der Öffentlichkeit aufgefallen waren, wieder aufeinandertreffen würden. Die alarmierten Funkstreifenwagenbesatzungen trafen auf die offenbar verfeindeten Gruppen im Bereich der Unterführung des…

Nürnberg: Mann mit Messern löst Polizeieinsatz am Plärrer aus, danach ab in die Psychiatrie!

  Ein allem Anschein nach verwirrter Mann löste am Montagnachmittag (29.04.2019) einen Polizeieinsatz am Plärrer aus. Der 32-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und in fachärztliche Behandlung übergeben. Gegen 17:00 Uhr teilten Zeugen einen Mann mit, der mit zwei Messern bewaffnet in einem U-Bahn-Zug der Linie U2…

Bochum Tötungsdelikt im Stadtteil Hordel – „Spur 213“ bringt zwei tatverdächtige Männer in Untersuchungshaft!

  Gemeinsame Presseerklärung der Bochumer Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Bochum Letztlich war es die „Spur 213“, auf die die Ermittler der „Mordkommission Hordel“ lange gewartet haben! Seit den Nachmittagsstunden des heutigen 30. April sitzen zwei tatverdächtige Männer (23/36) in Untersuchungshaft. Wir blicken zurück: Am späten Nachmittag des…

Hamburg-Rotherbaum: Gefährliche Körperverletzung mit Messer zum Nachteil einer Polizeibeamtin!

  Bei einem Polizeieinsatz ist gestern am späten Nachmittag eine 20-jährige Polizeibeamtin durch einen offenbar psychisch auffälligen Mann (27) mit einem Messer verletzt worden. Der deutsche Tatverdächtige erlitt nach Widerstandshandlungen am Polizeikommissariat 17 einen Herz- und Atemstillstand und kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Nach dem…

Wittlich: Diensthund findet Drogen

  Einer Streife der Polizei Wittlich fielen am Montagabend zwei Personen auf, die sich bei Feststellung des Streifenwagens auffällig verhielten. So konnte einer dabei beobachtet werden, dass er einen Gegenstand in einen Blumenkübel warf. Der Zweite hantierte auffällig in seiner Hose. Durch eine Kontrolle der…

Bochum: Angeschossener 77- jähriger Bochumer erlag seinen schweren Verletzungen

  44805 BO-Gerthe/45117 E.-Stadtgebiet: Am Donnerstagabend (18. April), gegen 18 Uhr, kam es zu einem Schusswaffengebrauch auf einem Friedhof an der Kirchharpener Straße in Bochum-Gerthe. – Wir berichteten zuletzt am 21. April – Nach bisherigen Ermittlungen der Bochumer Staatsanwaltschaft und der Essener Mordkommission informierte…

Dillenburg: 18-Jähriger tot aus Dietzhölze geborgen

    Am Samstagmorgen (27.04.2019) barg die Feuerwehr Dillenburg den Leichnam eines 18-Jährigen im Flussbett der Dietzhölze. Ein Zeuge entdeckte den leblosen Körper in Höhe einer Tankstelle in der Kasseler Straße. Heute Morgen (29.04.2019) fand die Obduktion des Verstorbenen im Institut für Rechtsmedizin der Justus-Liebig-Universität in Gießen…

Pankow: Frau nach Wohnungsbrand verstorben!

Polizeimeldung vom 29.04.2019 Pankow Nr. 1002 Eine Frau verstarb in der vergangenen Nacht bei einem Wohnungsbrand in Prenzlauer Berg. Gegen 22.50 Uhr bemerkte der 63-jährige Mieter einer Erdgeschosswohnung in der Rudolf-Schwarz-Straße starke Rauchentwicklung im Zimmer seiner Ehefrau und verständigte über einen Nachbarn die Feuerwehr. Als die Brandbekämpfer…

Mettmann: 30-jährige Frau von osteuropäischen Duo sexuell belästigt und bestohlen

  In der Nacht zu Sonntag, am 28.04.2019, gegen 00:10 Uhr, wurde eine 30-jährige Frau an der Jahnstraße in Velbert von zwei unbekannten männlichen Personen sexuell belästigt und bestohlen. Nach eigenen Angaben wurde die Frau in Höhe der Bushaltestelle Wagnerstraße von den beiden Männern gepackt, auf…

Marl: 33-Jähriger nach Raub in Wohnung in Untersuchungshaft

  Samstag, gegen 20.30 Uhr, klingelte ein unbekannte Mann an der Tür eines 42-jährigen Marlers auf der Holunderstraße. Als dieser öffnete, stieß ihn ein ihm weitläufig bekannter 33-jähriger Marler zurück und beide drangen in dessen Wohnung ein. Hier schlug der 33-Jährige auf den 42-Jährigen ein…

Böblingen: 25-Jähriger tritt Polizeibeamten!

  Im Zuge erster Ermittlungen nach einer Körperverletzung am Bahnhof in Böblingen am frühen Sonntagmorgen gegen 05.30 Uhr bekamen es Beamte des Polizeireviers Böblingen mit einem aggressiven 25-Jährigen zu tun. Die Polizisten wollten den 25-Jährigen kontrollieren, da ein 18 Jahre alter Mann zuvor von einem…

Mettmann: Verwirrter Exhibitionist zeigte sich in der Fußgängerzone

  Am Sonntagnachmittag des 28.04.2019, gegen 16.25 Uhr, zeigte sich ein Exhibitionist in der Hildener Fußgängerzone und vor einer dortigen Gaststätte am Markt zahlreichen Passanten, darunter teilweise auch Familien mit Kindern, in schamverletzender Art und Weise. Die daraufhin von Zeugen alarmierte Hildener Polizei, konnte den 31-jährigen…

Münster: Jugendlicher am Albersloher Weg von Südeuropäer mit Messer ausgeraubt

Nach einem Überfall am frühen Sonntagmorgen (28.4., 0 Uhr bis 0.05 Uhr) am Albersloher Weg Ecke Heumannsweg sucht die Polizei Zeugen. Ein 17-Jähriger stand an der Bushaltestelle, als der Wagen mit den Tätern dort anhielt. Der unbekannte Beifahrer forderte Geld von dem Münsteraner. Als dieser…

Frankfurt-Nordend: Versuchter Raub mit Messer in Spielothek!

  (fue) Am Sonntag, den 28. April 2019, gegen 01.50 Uhr, betrat eine zunächst unbekannte männliche Person eine Spielothek in der Schwarzburgstraße. Die dort anwesende 58-jährige Angestellte bedrohte er mit einem Messer und forderte sie mit den Worten „Geld her!“, zur Herausgabe des Bargeldes auf. Nachdem…

Hamburg-Barmbek-Nord: Nach Schussabgabe zwei staatenlose Personen verletzt!

  Am späten Nachmittag kam es in Barmbek-Nord offenbar zu Schussabgaben, bei denen zwei Personen verletzt wurden. Nach den ersten Erkenntnissen sind zwei Männer (21, 24) durch Schussabgaben schwer verletzt worden, einer von ihnen lebensgefährlich. Der oder die Täter sollen vom Tatort geflüchtet sein. Nach der Tat…

Lüdenscheid: Schwerer Raub mit Schusswaffe auf Tankstelle!

Freitag, 22.45 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter die Tankstelle an der Altenaer Straße, Ecke Bahnhofsallee. Der Maskierte forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Nachdem er es vom Angestellten erhalten hatte, flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos….

Dinslaken – 20-Jährige wird durch Südländer unsittlich berührt!

  Aufgrund der Presseveröffentlichung am Freitag, meldete sich eine weitere Geschädigte des Unbekannten aus Dinslaken. Sie befand sich am Donnerstagnachmittag, zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr, an der Bahnunterführung der Karl-Heinz-Klingen-Straße. Plötzlich versperrte der Unbekannte der 20-jährigen Frau aus Dinslaken den Weg und berührte sie unsittlich….

Sögel – Polizeibeamter nach Widerstand verletzt!

  Am frühen Sonntagmorgen, gegen 1.45 Uhr, wollten Polizeibeamte einen Rollerfahrer an der Hauptstraße kontrollieren. Der Fahrer versuchte, durch die Sackgasse „Kleiner Weg“ zu flüchten. Der Rollerfahrer wendete und versuchte wieder aus der Sackgasse herauszufahren. Ein Polizeibeamter schnitt ihm zu Fuß den Weg ab. Statt anzuhalten,…

#Rüsselsheim: Ein Haftbefehl nach Schüssen in der Innenstadt

  Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat nach Schüssen in der Rüsselsheimer Innenstadt am Samstagmorgen (27.4., wir haben berichtet) beim Amtsgericht Darmstadt Untersuchungshaftbefehl gegen einen 28 Jahre alten Mann wegen eines versuchten Tötungsdelikts beantragt. Der Tatverdächtige gehört einer Großfamilie an, die mit Mitgliedern einer anderen Familie am Samstag…

Bad Belzig, Kuhlowitz: Afghane randaliert in Wohnheim!

Ein 24-jähriger Afghane geriet am Donnerstagvormittag mit einem Wachschutzmitarbeiter seines Wohnheimes in Streit. Nachdem er den Mitarbeiter zunächst verbal beleidigt hatte, machte er seinem Unmut gewaltsam Luft. Er ließ seinen Frust dabei an Stühlen und anderem Mobiliar aus. Alarmierte Polizeibeamte versuchten die Situation zu…

Hamburg: Audi A6 eines Kroaten nach illegalem Rennen beschlagnahmt!

  Tatzeit: 27.04.2019, 20:15 Uhr Tatort: Hamburg-Fuhlsbüttel, Zeppelinstraße Am Samstagabend haben Beamte einer Verkehrsstaffel einen Audi A6 beschlagnahmt. Dem Fahrer wird ein illegales Straßenrennen vorgeworfen. Die Besatzung eines zivilen ProViDa-Fahrzeugs der Verkehrsstaffel Innenstadt-West (VD 2) wurde auf einen Audi A6 (205 PS) aufmerksam, der mit deutlich überhöhter…

Der „wahre“ Wochenrückblick der täglichen #Einzelfallnews: Vom 22.04.2019 bis 28.04.2019!

  Der wahre Wochenrückblick der Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream-Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch,…

Essen: Streitigkeiten führten zu verletzten Helfern und Polizisten- Beamte!

  45356 E.- Bochold: In der vergangenen Nacht (Sonntag, 28. April, ab 2:15 Uhr) kam es an einer Kneipe an der Bocholder Straße/ Haus-Berge-Straße zu Streitigkeiten, an denen ein 33-jähriger Essener maßgeblich beteiligt war. Offenbar geriet der Essener vor der Kneipe mit einem unbekannten Mann…

Gera: Gewahrsamnahme nach Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte

  Am Sonntag gegen 01:00 Uhr nachts verletzte ein 18-jähriger Mann eine gleichaltrige Frau in Gera auf dem Sachsenplatz vor dem Südbahnhof nach einem heftigen Streit. Diese musste daraufhin zur Behandlung ins Klinikum gebracht werden. Auch die eintreffenden Polizeibeamten wurden durch den jungen Mann heftig…

Gera: Raubdelikt durch einen Südländer in der Innenstadt!

  Am frühen Sonntagmorgen, zwischen 05:30 Uhr und 05:45 Uhr kam es in der Reichstraße, gegenüber der Baustelle des Rutheneum zu einer räuberischen Erpressung. Der 31-jährige Geschädigte, der die Nacht in einer Lokalität am Heinrichsplatz verbracht hatte, gibt an, auf dem Nachhauseweg am Tatort von…

Düsseldorf-Mitte – Polizeibekannter Mann überfällt Seniorin in Hausflur – Tatverdächtiger festgenommen

  Wie bereits mit Meldung vom 26.April 2019, 14.53Uhr berichtet, fahndete die Polizei Düsseldorf nach einem zunächst unbekannten Täter, der eine Seniorin am vergangenen Donnerstag vor ihrer eigenen Wohnungstür überfallen hatte. Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4255654 Am Freitag, 26. April 2019 erhielt der Sohn der Geschädigten einen Anruf von…

Köln: Polizisten stellen bei Ruhestörung 12 mutmaßlich gestohlene Fahrräder sicher

  Bei einem Einsatz „Ruhestörung“ haben Polizisten am späten Freitagabend (26. April) zwölf mutmaßlich gestohlene Fahrräder in einem Mehrfamilienhaus im Kölner Stadtteil Mauenheim sichergestellt. Gegen 22.30 Uhr riefen Anwohner die Polizei Köln wegen lauter ‚Techno-Musik‘ in die Bergstraße. Nachdem die Beamten das Haus betreten hatten, fiel…

Landau: Sprengung eines Zigarettenautomaten

  Einen Sachschaden von etwa 3000 Euro verursachten unbekannte Täter am frühen Sonntagmorgen bei der gewaltsamen Öffnung eines Zigarettenautomaten. Ein Anwohner vernahm gegen 05 Uhr ein Knallgeräusch, welches er als Zündung eines Feuerwerkskörpers einordnete. Am Morgen stellte er fest, dass der gegenüber befindliche Zigarettenautomat geplündert…

Bad Sobernheim: Körperverletzung mittels Messer

  Am Sonntag, den 28.04.2018, gegen 02.25 Uhr kam es vor einer Kneipe in der Bahnhofstraße in Bad Sobernheim zu einer Körperverletzung. Als Tatwerkzeug wurde ein Messer eingesetzt und der Geschädigte damit an der Schulter verletzt. Dieser wurde mit einer blutenden Wunde in ein Krankenhaus…

Langenfeld: Bei Polizeikontrollen „Null-Toleranz-Strategie“ wurden 11 Strafanzeigen und 20 OWI-Anzeigen gefertigt!

  In der Nacht vom Samstagabend des 27.04. zum Sonntagmorgen des 28.04.2019 hat die Polizei im Kreis Mettmann ihre „Politik der kleinen Nadelstiche“, in der Bekämpfung der Rocker- und Clan-Kriminalität, zum wiederholten Mal mit einem Großeinsatz in Langenfeld fortgeführt. Im Rahmen der landesweit praktizierten „Null-Toleranz-Strategie“…

Suhl: Nichtdeutscher Staatsangehöriger auf frischer Tat gestellt – Strafe folgt auf den Fuß!

  Ein 21-jähriger nichtdeutscher Staatsangehöriger entwendete in einer Drogerie im Suhler Steinweg mehrere Parfüms im Wert von fast 200 Euro. Nachdem er durch die Mitarbeiter dabei erwischt wurde, stieß er eine der Verkäuferinnen beiseite und flüchtete. Eine weitere Verkäuferin versuchte, die Türen der Drogerie zu…

Neustadt/Weinstraße: Polizei Neustadt beschlagnahmt Drogen( 97g Haschisch und ca. 5g Kokain)!

  Am Freitag Abend gegen 21.10 Uhr stellte eine Streife einen verdächtigen silbernen Mercedes mit Frankfurter Kennzeichen im Stadtgebiet Neustadt fest. Bei der Kontrolle wehte den Beamten süßer Cannabisgeruch aus dem Fahrzeug entgegen. Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs und seiner drei Insassen konnten ca….