Der Zusammenbruch der globalen Lieferkette verschlimmert sich, da Großbritannien mit Fleischknappheit konfrontiert ist, während die USA auf die wachsende nationale Sicherheitskrise starren

Wir berichten seit Wochen über die wachsende Lieferkettenkrise, aber die Situation wird noch viel ernster und schlimmer, es gibt derzeit nichts, was jemand tun kann, um die kommenden Engpässe und wirtschaftlichen Katastrophen zu stoppen.

Als erstes ist zu verstehen, wie wir zu diesem Punkt gekommen sind: Die Entscheidungen, die Weltwirtschaft aufgrund der COVID-19-Pandemie zu schließen, waren nicht einfach willkürliche Entscheidungen, die im „besten gesundheitlichen Interesse aller Bürger“ getroffen wurden. Nein, sie waren Teil eines großen Plans zum Zusammenbruch der Weltwirtschaft, und insbesondere der in den Vereinigten Staaten und im ganzen Westen, weil diese Nationen die mächtigsten sind und die größten Hindernisse für die globale Neuordnung darstellen, die die herrschenden Eliten seit Jahren gewollt haben.

Als die Volkswirtschaften der Welt aufgrund von COVID schlossen, schloss sich auch die Weltwirtschaftsordnung: Kurz gesagt, die Lieferketten der Welt, von denen der Großteil aus Asien und insbesondere China stammt (es gab einen Grund, warum Donald Trump als Präsident hat Überstunden gemacht, um China um mehrere wirtschaftliche Stufen zu senken, während die US-Produktion aus dem Land verlagert wurde – und wir werden gleich sehen, warum).

Die Auswirkungen der Schließung globaler Lieferketten können nicht im Handumdrehen rückgängig gemacht werden, und tatsächlich kann es laut einer wachsenden Gruppe von Experten Jahre dauern, um zu reparieren, was die Eliten kaputt gemacht haben. Nicht nur werden Regale zunehmend werden kahl, aber  Nötigste wie Lebensmittel sind auch kaum in Gang zu bringen , wie wir es in Teilen der USA bereits und in Großbritannien sehen fangen – zu einem großen Teil aufgrund der COVID Schließungen und ignorant linke „Klimapolitik“, wie  The Sun berichtet :

Britische Supermärkte sind zwei Wochen davon entfernt, dass britisches Fleisch ausgeht, warnten Branchenexperten.

Steigende Energiepreise haben zu einem Rückgang der CO2-Lieferungen geführt, was die Fähigkeit der Fleischindustrie beeinträchtigt, Tiere artgerecht zu schlachten.

Nick Allen, Vorstandsvorsitzender der British Meat Processors Association, sagte, die Hersteller hätten noch zwischen fünf und 15 Tage CO2-Vorrat.

Düngemittelfabriken wurden aufgrund der steigenden Energiekosten geschlossen – dies hat Auswirkungen auf die Fleischindustrie, die das von den Fabriken produzierte Abfall-CO2 verwendet.

Hühner- und Schweinefleischproduzenten werden von diesem CO2-Mangel am stärksten betroffen sein.

„Dann müssen sie aufhören. Das bedeutet, dass Tiere auf Farmen bleiben müssen. Das wird den Landwirten enorme Tierschutzprobleme bereiten und britisches Schweine- und Geflügelfleisch wird aus den Regalen bleiben“, sagte Allen.

Hungrige Menschen neigen dazu, viel leichter und heftiger zu randalieren.

Auch die USA bleiben von diesen Unruhen nicht verschont.

RealClearDefense berichtet, dass es „ bald zu Entlassungen , höheren Preisen und weniger Optionen im Lebensmittelgeschäft kommen wird. Mit der Zeit könnte es die Sicherheit unserer Nation bedrohen.“

Der Bericht fuhr fort, dass Vizepräsidentin Kamala Harris bei einer kürzlichen Reise nach Asien einen guten Blick auf die Unterbrechung der Lieferkette von ihren Ursprüngen in Asien hatte und später kommentierte, dass es eine große Sache ist, dass sich Weihnachtsgeschenke so verzögern könnten Jahr.

Außer, dass das Problem viel schwerwiegender ist.

„Unser nationaler Sicherheitsapparat unterhält schlanke Lagerbestände und ist auf Just-in-Time-Fertigung und Lieferung – oft von ausländischen Lieferanten – angewiesen, um seine Bestände aufzufüllen. Lieferverzögerungen können zu ernsthaften Sicherheitslücken führen“, berichtete RealClearDefense.

Wie Natural News berichtet, hat der asiatische Schiffsstau bereits die amerikanischen Küsten erreicht . Und es soll noch schlimmer werden.

„Während sich niemand auf leere Regale während der Weihnachtseinkaufssaison freut, sollten die Amerikaner höhere Treibstoffrechnungen, den Mangel an Obst im Winter und die Frage, ob unser Militär uns schützen kann, während sie auf Teile warten, die größere Sorge sein“, sagte RealClearDefense gewarnt.

Jetzt eindecken; warte nicht.

Quellen sind:

RealClearDefense.com

NaturalNews.com

TheSun.de

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60