Faktencheck unzensiert! Die 10 größten Lügen über Covid-19!

Covid ist eine Gruppe von Symptomen, keine Krankheit, so eine der weltweit führenden Virusexpertinnen, Dr. Judy Mikovitz. Wenn man auf Covid „positiv“ testet, testet man eigentlich nur positiv auf Erkältungen, Grippeviren und Krankheitserreger aus früheren Impfstoffen. Wenn die meisten Menschen hohes Fieber haben, bekämpft ihr Körper tatsächlich Bakterien aus den Covid-Masken, die sie den ganzen Tag tragen, und die Krankheitserreger, die mit den Covid-Impfungen injiziert wurden.

Die gesamte Pandemie basiert auf falschen Vorwänden und erfundenen Statistiken, daher müssen wir uns die größten Lügen ansehen, die wie ein synthetischer Virus in einem Labor erfunden und dann mit Propaganda verbreitet wurden, wie ein Pandemie-Update im Fernsehen.

Jeder, der eine Maske trägt und diesen Sommer eine Grippeimpfung bekommen hat, lässt die Pandemie buchstäblich wachsen, weil er krank wird und „positiv“ auf Covid getestet wird und auch davon überzeugt ist, Covid zu haben. Wenn sie sich dann in Quarantäne, soziale Distanz und weiterhin maskieren, werden sie sich selbst schwächen, während sie jede Erkältung oder Grippe, die sie haben, noch verschlimmern.

Daher starten die Impfstoffe die Krankheitswelle, die PCR-Tests zeigen fast alle positiv auf die impfstoffbedingte Krankheit und die Masken und Sperren befeuern die Viren und Bakterien noch mehr. Es ist ein Teufelskreis und jeder denkt, wir befinden uns mitten in einer weltweiten Pandemie, die durch ein Virus verursacht wird, obwohl es wirklich durch die Covid-Impfstoffe verursacht und durch falsch-positive PCR-Tests gefördert wird.

Welche dieser ZEHN beliebtesten Covid-Lügen glauben Sie noch?

LÜGE #1. Covid ist immer noch ansteckend, wenn Sie asymptomatisch sind.

LÜGE #2. PCR-Tests sagen Ihnen, ob Sie Covid-19 (oder Delta) haben oder nicht hatten.

LÜGE #3. Impfstoffe verhindern normalerweise, dass Sie sich mit Covid anstecken , oder machen es zu einem milden Fall, wenn Sie dies tun.

LÜGE #4. Covid-19-Impfstoffe helfen bei der Immunität gegen Varianten wie Delta und Lambda.

LÜGE #5. Ein Labor kann  auf Covid-19 testen und vor Gericht beweisen, ob Sie es hatten (wie forensische DNA).

LÜGE #6. Covid- Impfstoffe sind sicher , auch für Schwangere .

LÜGE #7. Die Impfimmunität ist stärker als die natürliche Immunität.

LÜGE #8. Ohne Impfstoffe besteht ein hohes Risiko, an Covid zu erkranken und daran zu sterben .

LÜGE #9. Impfstoffe bieten eine bessere Immunität gegen Covid als Vitamin D, Zink und Ivermectin.

LÜGE # 10. Masken, soziale Distanzierung und Sperren haben dazu beigetragen, „die Kurve abzuflachen“.

Die 160 Millionen Amerikaner, die sich gegen Covid impfen ließen, haben eine neue entzündliche Krankheit, die ihre „vorbestehenden“ entzündlichen Erkrankungen antreibt

Die meisten Amerikaner, die bereits die Covid-Impfungen bekommen haben, haben Angst vor dem Virus, weil sie bereits ein geschwächtes Immunsystem haben, sei es durch Fettleibigkeit, Krebs, Herzerkrankungen, Diabetes, COPD oder einfach nur chronische Entzündungen durch schlechte Ernährung und toxische Medikamente, einschließlich Impfstoffen .

Die Spike-Protein-Injektionen (Covid-Impfungen) verursachen Billionen winziger Verstopfungen im Blut, wodurch sich das Herz entzündet und überarbeitet, was andere Krankheiten an den Wendepunkt treibt (notwendiger Krankenhausaufenthalt oder Tod).

Gesunde Menschen können diese „Pandemie“ beheben, indem sie KEINE Impfstoffe bekommen und KEINE Maske tragen, wie Dr. Mikovitz erklärt hat.

Gelehrte, Ärzte, Wissenschaftler und Immunologen treten auf und pfeifen auf die „Plandemie“ und enthüllen die gefälschten Schüsse, die gefälschten Tests, die fast immer positiv ausfallen, und die gefälschten „Sicherheitsprotokolle“, die uns von den Großen in die Kehle geschoben werden und kleine Regierungen gleichermaßen, plus von Konzernen, Schulsystemen und vor allem dem medizinisch-industriellen Komplex.

Stellen Sie Ihre Internetfrequenz auf  Pandemic.news ein,  um Updates zu diesen durch Impfungen verursachten  Verbrechen gegen die Menschlichkeit sowie Insiderinformationen zum bevorstehenden „Delta“ und „Booster-Impfstoff“-Holocaust, Teil II, zu erhalten. Denken Sie daran, wenn jemand, den Sie kennen, gerade jetzt für den Impfstoff ist, bedeutet dies auch, dass er wissenschaftsfeindlich ist , denn wenn er sich die Wissenschaft ansieht , würde er klar erkennen, dass Impfstoffe nicht sicher oder wirksam sind, sondern eher gefährlich und mangelhaft.

Quellen für diesen Artikel sind:

Pandemie.news

NaturalNews.com

WahrheitWiki.org

RedVoiceMedia.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60