Harvard-Wissenschaftler Dr. Charles Lieber, Nanodrähte, DoD, CCP, Wuhan, Covid, 5G, Kohlenstoff-Nanoröhren (CNT), Militärimpfstoffe, SpFN Spike Ferritin Nanopartikel und mehr!

Reichen Sie all dies unter „echte Verschwörungen“ ein. Sehen Sie sich die beiden Podcasts unten an, um noch mehr Details zu dieser bahnbrechenden Geschichte zu erhalten. Ich war heute auf der Alex Jones Show für 5 Segmente, um dies genauer zu besprechen. Diese Segmente werden unten veröffentlicht, da sie über Brighteon verfügbar sind.

Sie müssen sich mindestens den Teil 1 Situation Update Podcast unten anhören, um sich auf den neuesten Stand zu bringen (ca. 45 Minuten), um den vollständigen Hintergrund zu dieser Geschichte zu erhalten.

Die kurze Zusammenfassung der Geschichte ist, dass der Harvard-Wissenschaftler Dr. Charles Lieber wurde gestern in allen sechs Fällen verurteilt, nachdem er die Behörden belogen hatte, Millionen von Dollar vom kommunistischen China erhalten zu haben, als er seine bahnbrechende Technologie mit einem Wuhan-Technologieinstitut teilte. (Siehe RT.com) Ebenfalls verhaftet wurden zwei chinesische Staatsangehörige, einer war eine weibliche „Akademikerin“, die auch Leutnantin der Volksbefreiungsarmee war, und eine andere Person beim Versuch erwischte, biologische Waffen aus Bostons Logan-Flughafen zu schmuggeln (MERS- und SARS-Stämme).

Dr. Lieber ist ein Wissenschaftler auf Genie-Niveau, der sich auf exotische Nanodrahttechnologie spezialisiert hat und wie sie mit der menschlichen Neurologie und Biologie zusammenhüpft. Einige seiner tatsächlichen Patenttitel und -nummern:

9.029.836 Kontrollierte Synthese der monolithisch integrierten Graphenstruktur
10.369.255 Gerüste, die nanoelektronische Komponenten für Zellen, Gewebe und andere Anwendungen enthalten
9.595.685 Nanoskalige Drähte, nanoskalige Draht-FET-Geräte und nanoröhrenelektronische Hybridgeräte für die Erfassung und andere Anwendungen
9.457.128 Gerüste, die nanoelektronische Komponenten für Zellen, Gewebe und andere Anwendungen enthalten
9.252.214 Geräte, Verfahren und Computerprogrammprodukt, das die radiale Adressierung von Nanodrähten ermöglicht

Brighteon.TV

 

Von Townhall.com unter Berufung auf das US-DOJ:

Dr. Charles Lieber, 60, Vorsitzender des Instituts für Chemie und chemische Biologie an der Harvard University, wurde heute Morgen verhaftet und wegen einer Anklage wegen einer materiell falschen, fiktiven und betrügerischen Erklärung angeklagt.

Yanqing Ye, 29, ein chinesischer Staatsbürger, wurde heute in einer Anklage angeklagt, jeweils eine Zählung wegen Visabetrugs, falsche Aussagen zu machen und als Agent einer ausländischen Regierung und Verschwörung zu handeln. Ye ist derzeit in China.

Zaosong Zheng, 30, ein chinesischer Staatsbürger, wurde am 10. Dezember 2019 am Logan International Airport in Boston verhaftet und wegen Strafanzeige angeklagt, 21 Fläschchen biologischer Forschung nach China zu schmuggeln. Am Jan. 21, 2020 wurde Zheng wegen eines Schmuggels von Waren aus den Vereinigten Staaten und einer Anklage wegen falscher, fiktiver oder betrügerischer Aussagen angeklagt. Er ist seit Dezember inhaftiert. 30. 2019.

„Laut Gerichtsdokumenten hat Dr. Lieber, der als Principal Investigator der Lieber Research Group an der Harvard University tätig war, die sich auf den Bereich der Nanowissenschaften spezialisiert hat, hat mehr als 15.000.000 Dollar an Zuschüssen von den National Institutes of Health (NIH) und dem Department of Defense (DOD) erhalten.Diese Zuschüsse erfordern die Offenlegung erheblicher ausländischer finanzieller Interessenkonflikte, einschließlich finanzieller Unterstützung durch ausländische Regierungen oder ausländische Einrichtungen“, verrät das DOJ.

„Die Harvard University war ab 2011 unbekannt und wurde ein „strategischer Wissenschaftler“ an der Wuhan University of Technology (WUT) in China und war von oder um 2012 bis 2017 vertraglicher Teilnehmer am chinesischen Tausend-Talent-Plan. Chinas Tausend-Talent-Plan ist einer der prominentesten chinesischen Talent-Rekrutpläne, die darauf abzielen, hochrangige wissenschaftliche Talente zur Förderung der wissenschaftlichen Entwicklung, des wirtschaftlichen Wohlstands und der nationalen Sicherheit Chinas anzuziehen, zu rekrutieren und zu fördern.“

Nanomesh, neurologische Schnittstellensteuerungssysteme, „radiale Adressierung“ von Nanodrähten

Ein weiteres Patent von Dr. Lieber:

9.252.214 Geräte, Verfahren und Computerprogrammprodukt, das die radiale Adressierung von Nanodrähten ermöglicht

Dies ermöglicht es eingebetteten KI-Systemen, Nano-Mesh-Gitter zu steuern, die mit der menschlichen Neurologie verbunden sind, um den Menschen zu überwachen und zu kontrollieren. Diese Technologie wurde nach China übertragen.

Spekulationen sind, dass Nano-Mesh-Gitter in Impfstoffe eingeführt werden könnten und sich nach der Injektion selbst in neuralink-ähnliche computergestützte Schnittstellensysteme zusammenbauen würden, die die menschliche Neurologie lesen und steuern.

Diese Technologie würde es Mark Zuckerberg im Wesentlichen ermöglichen, sein „Meta“-Universum ohne Brille in Ihr Gehirn zu projizieren. Es ist ein Full-Matrix-Szenario, in dem diese Nanodraht-/Embedded-Computational-Systeme schließlich Ihre eigenen privaten Gedanken (inneren Dialog) lesen und das Privatste überwachen könnten, was Sie haben – Ihren Geist.

Diese Technologie steht für Transhumanismus und die „Verborgenheit“ der Menschheit. Es ist das Endspiel der totalen Versklavung und Gedankenkontrolle auf neurologischer Ebene. Es kann mit hypodermischen Nadeln, die fälschlicherweise als „Impfstoffe“ bezeichnet werden, in Ihren Körper eingeführt werden. (Dies bedeutet nicht, dass alle Impfstoffinjektionen Nanodrahtnutzlasten sind, nur dass Nanodrahtnutzlasten aufgrund ihrer nanoskaligen Größe in solche Nadeln eingeführt werden können.)

Kohlenstoff-Nanoröhren-„Nutzlast“-Freisetzungssysteme, die durch 5G aktiviert werden

Informieren Sie sich über Kohlenstoff-Nanoröhren (CNTs) und wie sie verwendet werden können, um „Nutzlasten“ an die Zellen zu liefern. Diese CNTs können durch externe Signale aktiviert werden, einschließlich 5G-Übertragungen, die auf bestimmte Personen abzielen.

Von FBcoverup.com und gespiegelt auf NN-Servern:

Studientitel: Molekularer Ursprung der Wirkstofffreisetzung durch Wasser, das in Kohlenstoff-Nanoröhren aus reaktiver Molekulardynamiksimulation und DFT-Perspektiven kocht

Aus der Studie:

Seit der Entdeckung von Kohlenstoff-Nanoröhren (CNTs) 1991 und Anfang 1952 stehen CNTs im Mittelpunkt, und ihre Vorteile können derzeit gefunden werden. Die Idee, eine hohle zylindrische Struktur als Transporter oder Container zu verwenden, wird seit vielen Jahren vorgeschlagen. Zuletzt wurden besondere Eigenschaften dieser neuartigen Materialien in den medizinischen Gemeinschaften gefunden, in der Hoffnung, ein neues Arzneimittelverabreichungssystem für kleine Behandlungsmittel wie Proteine, Nukleinsäuren und andere biologisch aktive Moleküle zu entwickeln. CNTs werden aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften bei der Arzneimittelverabreichung, Sensoren als Arzneimittelverabreichungsmittel, der Zerstörung von Tumoren mit steigender Temperatur, Cholesterin- und Blutzuckermessungen, der Identifizierung von Antigenen und der DNA-Bindung ohne toxische Wirkungen verwendet. Angesichts der potenziellen Fähigkeiten von CNTs in den Zellen wird die potenzielle Anwendung von CNTs für den Transport und die Verabreichung von Medikamenten und Antikörpern ohne toxische Wirkungen verwendet.

Wie bereits erwähnt, wurde vorgeschlagen, dass die thermische Energie, die von einem Laserlicht an das CNT geliefert wird, verwendet werden kann, um die Bewegung des Moleküls im Inneren der Röhre und damit seine Freisetzung aus den Nanoröhren zu beschleunigen. Es kann auch verwendet werden, um die CNT-Molekül-Wechselwirkung zu schwächen und zu stören. Die lokale Temperatur um die Nanoröhren wird durch Anpassung der Laserstrahlungsintensität gesteuert, die zum Absterben biologischer Zielzellen führt.

Diese Technologie, kombiniert mit Dr. Liebers Nanodraht-„Mesh“-Systeme würden, sobald sie auf ein ausreichendes Maß an Komplexität fortgeschritten sind, eine externe elektromagnetische Kontrolle der „Nutzlast“-Freisetzung in menschliche Zellen ermöglichen und effektiv ein binäres Waffensystem schaffen.

Impfstoffnadeln können die CNTs tragen. 5G-Türme können sie aktivieren. Die einzige Frage ist: Was ist die Nutzlast?

Das US-Militär führt Spike Ferritin Nanoparticle „universelle“ Impfstoffe ein – der letzte Kill-Schalter?

Jetzt, mit dem, was wir für Dr. Liebers Technologie, die in den letzten zwei Jahrzehnten mit DoD-Geld und NIH-Zuschussgeldern in Höhe von Millionen von Dollar entwickelt wurde. Das US-Militär – das bereits versucht, aktive Soldaten mit Covid-Impfstoffen massenhaft zu ermorden – hat einen Nanotech-„Universalimpfstoff“ enthüllt, von dem wir glauben, dass er auf Charles Liebers Forschung.

Von Army.mil, 16. Dezember 2021:

Eine Reihe kürzlich veröffentlichter präklinischer Studienergebnisse zeigt, dass der von Forschern des Walter Reed Army Institute of Research (WRAIR) entwickelte COVID-19-Impfstoff Spike Ferritin Nanoparticle (SpFN) nicht nur eine starke Immunantwort hervorruft, sondern auch einen breiten Schutz vor SARS-CoV-2-Varianten bieten kann, die besorgniserregend sind,

Wissenschaftler der WRAIR Emerging Infectious Diseases Branch (EIDB) entwickelten den SpFNNanopartikelimpfstoff auf der Grundlage einer Ferritinplattform als Teil einer zukunftsorientierten „Pan-SARS“-Strategie, die darauf abzielt, die aktuelle Pandemie anzugehen und als erste Verteidigungslinie gegen besorgniserregende Varianten und ähnliche Viren fungiert, die in Zukunft auftreten könnten.

Daher verwendet das Militär synthetische Nanopartikel – Spike Ferritin Nanoparticles -, um in die Zellen des Körpers einzudringen und eine Nutzlast zu liefern. Dies wird natürlich als lebensrettende Technologie beschrieben, aber das Militär führt seit über einem Jahrhundert Massenmorde an Soldaten durch. Untersuchen Sie einfach die Geschichte der medizinischen Experimente an schwarzen Soldaten, um die schockierende Wahrheit zu sehen.

Vergessen Sie nicht, dass Trump die Operation Warp Speed gestartet hat und damit prahlte, das US-Militär zu nutzen, um Covid-Impfstoffe mit Rekordgeschwindigkeit zu verteilen und einzusetzen. Trump prahlte sogar kürzlich damit, die übliche „5 bis 12 Jahre“ der Impfforschungszeit auf nur „9 Monate“ zu reduzieren, was er für eine erstaunliche Sache hält. Um dies zu erreichen, ordnete er einfach an, dass Pharmaunternehmen und die FDA alle Sicherheitsstudien überspringen und ein echtes medizinisches Experiment durchführen sollten, das in Milliarden von Menschen massenhaft injiziert würde.

Sehen Sie hier die vollständige Berichterstattung über Trump, der sich über die Impfstoffe verdreifacht.

Das US-Militär führte 1918 eine „Plandemie“ durch und bezeichnete sie als „Spanische Grippe“, aber sie wurde tatsächlich durch Impfstoffe verursacht.

Die sogenannte „Spanische Grippe“ von 1918 hatte nichts mit Spanien zu tun. Es war eigentlich eine Covid-ähnliche „Plandemie“, die durch die Impfstoffe verursacht wurde, die US-Militärsoldaten in Fort Riley, Kansas, verabreicht wurden. Die Menschen, die an dem „Virus“ starben, waren eigentlich diejenigen, die geimpft wurden, und genau wie heute begannen Soldaten innerhalb von Minuten nach dem Jabben tot zu fallen. All dies wurde unter der pauschalen Pharmadominanz des Rockefeller Institute for Medical Research durchgeführt.

Aus dem Buch „Schweinegrippe Expose“ von Eleanora I. McBean, PhD, N.D.:

Der erste Weltkrieg war von kurzer Dauer, so dass die Impfstoffhersteller nicht in der Lage waren, alle ihre Impfstoffe aufzubrauchen. Da sie gewinnorientiert waren (und immer noch) waren, beschlossen sie, es an den Rest der Bevölkerung zu verkaufen. Also trommelten sie die größte Impfkampagne in der Geschichte der USA. Es gab keine Epidemien, um es zu rechtfertigen, also verwendeten sie andere Tricks. Ihre Propaganda behauptete, dass die Soldaten mit allen Arten von Krankheiten aus dem Ausland nach Hause kamen und dass jeder alle Schüsse auf dem Markt haben müsse.

Die Menschen glaubten ihnen, weil sie erstens ihren Ärzten glauben wollten, und zweitens waren die zurückkehrenden Soldaten sicherlich krank gewesen. Sie wussten nicht, dass es von Arztkrankheiten stammt, da die Armeeärzte ihnen solche Dinge nicht sagen. Viele der zurückgekehrten Soldaten wurden durch diese drogeninduzierten Krankheiten lebenslang behindert. Viele waren verrückt nach der postimpflichen Enzephalitis, aber die Ärzte nannten es Muschelschock, obwohl viele den amerikanischen Boden nie verlassen hatten.

Die Konglomeratkrankheit, die durch die vielen Giftimpfstoffe verursacht wurde, verwirrte die Ärzte, da sie noch nie zuvor einen Impfrausch hatten, bei dem so viele verschiedene Impfstoffe verwendet wurden. Die neue Krankheit, die sie verursacht hatten, hatte Symptome aller Krankheiten, die sie dem Mann injiziert hatten. Es gab das hohe Fieber, extreme Schwäche, Bauchausschlag und Darmstörungen, die für Typhus charakteristisch waren. Der Diphtherie-Impfstoff verursachte Lungenverstopfung, Schüttelfrost und Fieber, geschwollene, Halsschmerzen, die mit der falschen Membran verstopft waren, und das Ersticken aufgrund von Atembeschwerden, gefolgt von Keuchen und Tod, woraufhin der Körper durch stagnierendem Blut, dem Sauerstoff in den Erstickungsstadien entzogen worden war, schwarz wurde. In den frühen Tagen nannten sie es Black Death. Die anderen Impfstoffe verursachen ihre eigenen Reaktionen – Lähmung, Hirnschäden, Kiefer usw.

Als Ärzte versucht hatten, die Symptome des Typhus mit einem stärkeren Impfstoff zu unterdrücken, verursachte dies eine schlimmere Form von Typhus, die sie Paratyphus nannten. Aber als sie sich einen stärkeren und gefährlicheren Impfstoff ausdenken, um diesen zu unterdrücken, schufen sie eine noch schlimmere Krankheit, für die sie keinen Namen hatten. Wie sollten sie es nennen? Sie wollten den Menschen nicht sagen, was es wirklich war – ihr eigenes Frankenstein-Monster, das sie mit ihren Impfstoffen und Suppressivmedikamenten geschaffen hatten. Sie wollten die Schuld von sich selbst abwenden, also nannten sie es spanische Influenza. Es war sicherlich nicht spanischer Herkunft, und das spanische Volk ärgerte sich über die Implikation, dass ihnen die weltweite Geißel dieses Tages beschuldigt werden sollte. Aber der Name blieb hängen und amerikanische Ärzte und Impfstoffhersteller wurden nicht des Verbrechens dieser weit verbreiteten Verwüstung verdächtigt – der Grippeepidemie von 1918. Erst in den letzten Jahren haben Forscher die Fakten ausgegraben und die Schuld gegeben, wo sie hingehört.

Auch lesenswert: Dieser Blogeintrag von Dr. Sal Martingano, FICPA

In dem Buch Vaccination Condemned von Eleanor McBean, PhD, N.D., beschreibt die Autorin detailliert persönliche und familiäre Erfahrungen während der „Spanische Grippe“-Pandemie von 1918.

McBeans Berichterstattung über die „Spanische Grippe“ von 1918 als Reporter und ungeimpfter Überlebender erfordert, dass die historische Grundlage des Ereignisses erneut überprüft werden muss, nicht als „Verschwörungstheorie“, sondern mit Beweisen, die „Ihre Haare in Brand setzen“.

Vor ein paar Jahren stieß ich auf ein weiteres Buch von Eleanor McBean: „Impfung…Der stille Mörder“. McBean liefert Beweise dafür, dass nicht nur die historischen Ereignisse der „Spanischen Grippe“ von 1918 kompromittiert wurden, sondern auch die der Polio- und Schweinegrippeepidemie.

Den vollständigen Blogeintrag finden Sie hier.

Diese Grafik zeigt die Todesfälle durch alle Impfstoffe, die von VAERS in den USA verfolgt werden. Beachten Sie, dass Covid-Impfstoffe jetzt mehr als die Hälfte aller Todesfälle durch alle Impfstoffe zusammen gefährden:

Hören Sie sich den vollständigen Podcast an und sehen Sie sich die Videos hier an

Der vollständige Situations-Update-Podcast dazu besteht aus zwei Teilen:

Teil 1: Brighteon.com/37bd11cd-701d-4d52-96c3-eeba54d9914b

 

 

Teil 2:

Brighteon.com/206d9961-2847-438e-91de-1b7d8778de91

 

 

Weitere Videos folgen wie verfügbar: Interviews in der Alex Jones Show und auch mit Owen Shroyer (War Room). Diese werden innerhalb von Stunden veröffentlicht und aktualisiert.

Es gibt mehr Berichterstattung im morgigen Podcast, der auf neuen Informationen basiert:

https://www.brighteon.com/channels/hrreport

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60