IMMUN GEGEN LOGIK: Das erste Ziel von Impfstoffen ist es, das Gehirn der Geimpften zu schädigen, damit sie blind mehr Impfungen machen!

Sicher, einige Impfstoffe könnten in den letzten sechs Jahrzehnten einige Leben gerettet haben, darunter der Masernimpfstoff und möglicherweise der Polioimpfstoff. Doch mit der Impfung kommen korrupte Krankheitserreger, die in Labors gebraut und gezüchtet werden, um das menschliche Immunsystem, das zentrale Nervensystem und ja, die systemische Gehirnfunktion abzubauen. Wir haben gesehen, wie tödliche Schweineviren (genannt Circovirus) absichtlich in Rotavirus-Impfstoffe für Kinder eingeführt wurden. Wir haben gesehen, wie Sterilisationschemikalien (hCG) Impfstoffe eingebracht haben, die in Kenia, Afrika beworben werden, und Polioimpfstoffe, die Polio buchstäblich verbreiten.

Wir haben jahrzehntelange von Mehrdosen-Grippeimpfstoffen erlebt, auch bekannt als „Grippeimpfungen“, die Quecksilberüberladungen enthalten, von denen bekannt ist, dass sie Hirnschäden verursachen. Schließlich ist Quecksilber das giftigste nicht radioaktive Element der Erde. Jetzt haben wir die mRNA-Technologie in Impfstoffen eingeführt, bei denen Ihre eigenen Zellen dazu gebracht werden, Milliarden von toxischen Spike-Proteine zu erzeugen, die das Gefäßsystem überfluten und den Sauerstoff- und Nährstofffluss zum Gehirn einschränken.

Das erste Ziel von Impfstoffen ist es, Gehirne zu schädigen

CDC und CCP schaffen Immunität für die Geimpften, aber es ist nicht die Art, über die Sie nachdenken. Impfstoffe schaffen eine Immunität gegen Logik, und das ist die einzige Immunität, die sie wirklich bieten. Jede Immunität gegen das Covid-Virus wurde nicht nachgewiesen, und das Wenige, das im Verdacht besteht, schwindet innerhalb weniger Monate, was die gesamte Impfkampagne mehr als wertlos und geradezu schädlich macht.

Die Hauptgründe, warum Menschen regelmäßig geimpft werden und ihre Kinder impfen lassen, sind, dass die Massenmedien sie davon überzeugt haben, dass es das einzig Sichere ist, während der Inhalt genau dieser Impfstoffe sie in einer medizinischen Benommenheit hält – ein gekeulter Geisteszustand, der leicht von dem erfundenen, verzerrten und gefälschten „sicheren

Covid-Impfstoffe verhindern NICHT die Kontraktion und Übertragung des Virus, trotz dessen, was fast alle geimpften Schafe glauben

Eines ist sicher, fast jeder Amerikaner, der jeden Impfstoff einnimmt, den die FDA und die CDC empfehlen, glaubt zu 100 Prozent, dass die Impfstoffe absolut sicher und hochwirksam sind, ohne jemals einen Hauch von Wissenschaft zu sehen, um dies zu beweisen. Millionen von Impfstofffanatikern behaupten, sehr „wissenschaftlich fundiert“ zu sein, wenn es um Medizin geht, aber nur weil ihre Ärzte sie bei voller Compliance verkaufen, bedeutet das nicht, dass es sich um wissenschaftlich fundierte Compliance handelt.

Schauen Sie sich einfach die Opioidepidemie an. Ist das „Wissenschaft“ zur Verbesserung der Menschheit? Sind Opioide „sicher und effektiv?“ Werden sie zum Wohle aller verschrieben? Sind sie gut für dein Herz und Gehirn? Es ist an der Zeit, sich jetzt die Impfstoffe genauer anzusehen, insbesondere die Covid-Impfungen und ihre wahre Funktion.

Zunächst bestand die Logik darin, die Covid-Impfstoffe zu nehmen, um den Fang von Covid zu verhindern und damit die Ausbreitung zu verhindern. Dann zerfetzte die Wissenschaft diese „Fake-Tatsache“. Dann dachte man, dass die Impfstoffe die Geimpften schützen würden, wenn sie nur zusammen hüten würden, aber diese Erzählung zerfiel mit der Wissenschaft.

Die CDC brauchte eine neue Erzählung. Als nächstes kam die Theorie, dass der Impfstoff Sie daran hindert, einen schweren Fall von Covid zu bekommen. Deshalb machen Impfstoffe Sie dumm (immun zur Logik), so dass Sie sich nicht an all die Fehler erinnern werden, die die Impfstoffindustrie GERADE GEMACHT HAT, und Sie werden der nächsten großen Lüge glauben.

Denken Sie daran, dass fluoridiertes Wasser den IQ senkt, Quecksilber in Grippeimpfungen die Gehirnfunktion schädigt, und jetzt verhungern Gerinnselschüsse das Gehirn an Sauerstoff. Indirekt führen diese geplanten Toxine dazu, dass die Opfer immun gegen Logik werden, so dass sie sie weiterhin einnehmen und injizieren werden. Jetzt kommen die „obligatorischen“ Covid-„Booster“-Aufnahmen, die überhaupt keine Impfstoffe sind, sondern nur eine Gentherapie, die Ihren Körper daran hindert, Krankheiten, einschließlich Krebs, zu bekämpfen.

Stimmen Sie Ihre Wahrheitsnachrichten auf Pandemic.news ein, um über die technischen Fallstricke der Covid-Betrugsbekämpfung auf dem Laufenden zu bleiben. Es braucht keinen Wissenschaftler oder Arzt, um zu sehen, dass Covid-Impfstoffe, Remdesivir, Masken und Beatmungsgeräte die Probleme der Pandemie verschlimmern und eine eigene Pandemie verursachen.

Quellen für diesen Artikel sind:

Pandemie. Nachrichten

TruthWiki.org

NaturalNews.com

ZeroHedge.com

Scirp.org

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60