Lichtbildfahndung aus Gelsenkirchen: Wer kennt die brutalen Schläger?

 

Mit zwei Fahndungsfotos sucht die Polizei Gelsenkirchen zwei tatverdächtige Schläger. Die Unbekannten hatten am Donnerstag, 6. Juni, gegen 17.45 Uhr, einen 48-jährigen Gelsenkirchener auf der Kirchstraße in der Altstadt geschlagen und leicht verletzt. Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Essen nun die Veröffentlichung der Bilder angeordnet. Wer Hinweise zu den abgebildeten Männern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Gelsenkirchen unter den Telefonnummern 0209 365-7512 (Kriminalkommissariat 15) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) zu melden.

Polizei Gelsenkirchen

1 KOMMENTAR

Comments are closed.