Öffentlichkeitsfahndung aus Hamm: Taschendiebe schlagen zwei Mal zu!

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Hamm nach einem Dieb. Der Unbekannte entwendete gemeinsam mit einem Mittäter am Donnerstag, 13. Juni die Geldbörse einer 61-Jährigen in einem Supermarkt an der Alleestraße. Während ein Tatverdächtiger das Opfer in ein Gespräch verwickelte, entwendete sein Mittäter die Geldbörse. Mit genau dieser Masche hatten sie auch einen Tag später am Freitag, 14. Juni, in einem Supermarkt an der Ahlener Straße Erfolg. Dort entwendeten sie die Geldbörse einer 78-Jährigen. Es existieren jedoch nur Bilder von einem Tatverdächtigen. Das Amtsgericht Hamm hat nun eine Öffentlichkeitsfahndung angeordnet. Die Polizei fragt: „Wer kann Hinweise zu der Person machen?“ Telefon: 02381 916-0.(jb)

Polizeipräsidium Hamm