Recklinghausen: Polizei sucht Tatverdächtigen nach Sexualdelikt!

 

Die Geschädigte befand sich zur Tatzeit auf dem Heimweg und wurde von dem unbekannten Tatverdächtigen auf der Röntgenstraße zunächst angesprochen und verfolgt. Nachdem er sie ergriffen und zu Boden gerissen hatte, hielt er ihr den Mund zu und berührte unsittlich.

Ein Phantombild des Tatverdächtigen finden Sie hier:

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/recklinghausen-sexualdelikt

Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111.

Polizeipräsidium Recklinghausen