Sanitz: Fahndung nach schwerem Raub – Wer kennt die abgebildete Person?

Foto by: Screenshot Twitter Polizei Rostock
Foto by: Screenshot Twitter Polizei Rostock

 

Die Polizei sucht nach dem Tatverdächtigen zu einem Raub vom 22.01.2019 in Sanitz. Eine unbekannte männliche Person klingelte beim Geschädigten. Nach Öffnen der Haustür wurde er unter dem Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Geld aufgefordert. Nur hatte er wenig Bargeld im Haus. Aber, der Täter ließ von seiner Forderung nicht ab. So musste er mit seinem PKW zur Bank in Sanitz fahren und ihm dort anschließend die abgeholten 200 EUR übergeben. Anschließend ließ er sich zum Sanitzer Bahnhof fahren. Um 20:22 Uhr stieg er in den Regionalzug in Richtung Rostock.

Die Polizei fahndet nach dem Täter und fragt: Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise nimmt die Polizei in Sanitz unter Telefon 038209-440 entgegen.

Polizeiinspektion Güstrow