Kassel: Sascha B. (49) wird vermisst!

Der 49-jährige Sascha B. aus Kassel (siehe Foto) wird vermisst. Besorgte Angehörige hatten am Wochenende bei der Polizei eine Vermisstenanzeige erstattet, weil sie seit dem vergangenen Donnerstag keinen Kontakt mehr zu ihm herstellen konnten. Die bisherigen Ermittlungen ergaben keine Hinweise darauf, wo sich der Vermisste aufhält. Auch von seinem schwarzen VW Touareg mit dem Kennzeichen SHG-YE 666 und auffällig schwarzen Felgen, mit dem er möglicherweise unterwegs ist, fehlt jede Spur. Da Sascha B. dringend ärztliche Hilfe benötigt, bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Vermisste wohnt in Kassel-Harleshausen, hat aber auch Bezüge nach Espenau. Nach einem Streit hatte er am vergangenen Donnerstag sein gewohntes Lebensumfeld verlassen und ist derzeit unbekannten Aufenthalts.

Sascha B. ist 1,92 m groß und schlank. Er hat abrasierte, dunkle Haare und trägt häufig einen Dreitagebart. Zu seiner Bekleidung ist derzeit nichts bekannt.

Wer den zuständigen Ermittlern des Kommissariats 11 der Kriminalpolizei Kassel Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten oder Verbleib seines Wagens geben kann, meldet sich bitte unter Tel.: 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Ulrike Schaake Pressestelle Tel. 0561 – 910 1021 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen