Stadtilm: Aggressiver Ladendieb wandert direkt in die Psychiatrie!

Stadtilm

Psychiatrie
Psychiatrie Stadtilm

 

Polizeireport aus Stadtilm – Am Freitag entwendete ein 37 Jähriger aus einem Einkaufsmarkt in der Feldstraße diverse alkoholische Getränke im Wert von ca. 25,- Euro. Die Tat wurde durch eine Verkäuferin beobachtet, welche den Dieb vor dem Markt stellen konnte. Dieser wehrte sich nach Kräften um sein Diebesgut zu sichern. Durch einen Passanten konnte er dann bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt. Auf Grund augenscheinlicher psychischer Probleme des Täters wurde er dem Gesundheitsamt vorgestellt und durch diesen zur weiteren Behandlung in eine Fachklinik eingewiesen.

Thüringer Polizei

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60