Video: Dänische Gesundheitsbeamtin wird ohnmächtig, als sie die Aussetzung des AstraZeneca-Impfstoffs ankündigt!

 

KOPENHAGEN, Dänemark, 15. April 2021 ( LifeSiteNews ) – Der Leiter der dänischen Arzneimittelbehörde fiel während einer Pressekonferenz in Ohnmacht und gab bekannt, dass Dänemark als weltweit erste Nation die Nutzung des in Großbritannien hergestellten und von Abtreibungen befallenen mRNA-abgeleiteten Oxford dauerhaft eingestellt hat / AstraZeneca-Impfstoff.

Nach Schlagzeilen , die den COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca in zahlreichen Fällen von Blutgerinnseln implizieren , von denen einige zum Tod führten , fiel Tanja Erichsen von der dänischen Arzneimittelbehörde (DMA) am Mittwoch mitten in der Ankündigung plötzlich in Ohnmacht, stürzte zu Boden und verschüttete ihr Glas aus Wasser.

Sie wurde ins Krankenhaus gebracht und hat sich laut einem BBC- Bericht inzwischen erholt . Die Ursache ihres unerwarteten Stromausfalls ist noch nicht öffentlich bekannt. Es ist auch nicht bekannt, ob und zu welchem ​​Zeitpunkt und zu welchem ​​Zeitpunkt sie den COVID-Impfstoff erhalten hat. Weiterlesen………..

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60