Wissenschaftliche Arbeiten unterliegen jetzt extremer Zensur, wenn sie die „offizielle“ Erzählung zu irgendetwas in Frage stellen: COVID, AIDS, Impfstoffe, Klima, Virologie und mehr

Die „Moderatoren“ am arXiv-Server der Cornell University, einem Open-Access-Archiv und einem kostenlosen Vertriebsdienst für wissenschaftliches Material, haben wissenschaftliche Studien zensiert, von denen sie behaupten, dass sie „entzündliche Inhalte und unprofessionelle Sprache“ enthalten. Als „Preprint-Server“ für Vorversionen wissenschaftlicher Studien, die moderiert, aber noch nicht begutachtet oder veröffentlicht werden, soll arXiv neutral sein, wenn es um das … Wissenschaftliche Arbeiten unterliegen jetzt extremer Zensur, wenn sie die „offizielle“ Erzählung zu irgendetwas in Frage stellen: COVID, AIDS, Impfstoffe, Klima, Virologie und mehr weiterlesen