Wochenrückblick: Einzelfallnews in Deutschland vom 03.11.2019 bis 10.11.2019!

Wochenrückblick
Wochenrückblick

Offenburg: Aggressiver Reisender Somalier ohne Ticket, kassiert gleich mehrere Anzeigen!

Ein aggressiver Reisender ohne Fahrschein in einem ICE von Karlsruhe nach Offenburg hat heute Morgen die Bundespolizei in Offenburg auf den Plan gerufen. Ein 23-jähriger Somalier konnte bei der Fahrkartenkontrolle kein Ticket vorweisen, reagierte aggressiv und ging den Zugbegleiter an. Als ein Kollege ihm…

Heidesheim: Widerstand unter Einsatz von Pfefferspray nach Diskothekbesuch „London“

Am 10.11.2019 gegen 04:00Uhr wird die Polizeiinspektion Ingelheim zu einem renitenten Gast vor der Diskothek „London“ in Heidesheim am Rhein gerufen. Vor Ort kann ein 36-jähriger Mann aus Eppelsheim angetroffen werden. Dieser ist augenscheinlich stark alkoholisiert und ist bereits der Aufforderung durch die Türsteher,…

Landstuhl: Da sitzt ein fremder Mann in meinem Auto……!

Diese Meldung erreicht die Landstuhler Inspektion am Samstagmorgen. In der Straße „Am Berg“ stellen die Polizeibeamten fest, dass ein 25-jähriger US-Amerikaner die Seitenscheibe eines Ford Mondeo einschlug um seinen erheblichen Alkoholrausch in dem Wagen auszuschlafen. Nach etlichen Versuchen kann der Mann geweckt, festgenommen und…

Frankfurt-Nieder-Eschbach: Bewaffneter Raubüberfall auf Geldboten!

(hol) Heute Vormittag überfiel ein bislang unbekannter bewaffneter Mann am IKEA Einrichtungshaus in Nieder-Eschbach einen Geldboten. Dabei kam es zu einem Schusswechsel. Der Geldbote wurde schwer verletzt. Gegen 11:25 Uhr verließ ein 56-jähriger Mitarbeiter eines Geldtransportunternehmens das Gebäude des IKEA Einrichtungshauses mit einer Geldkassette. Genau…

Bremen: Messerangriff auf 24-jährigen im Viertel, Notoperation!

Ort: Bremen-Östliche Vorstadt, Vor dem Steintor Zeit: 08.11.2019, 00:25 Uhr In der Nacht von Donnerstag auf Freitag stach ein Unbekannter vor einem Lokal im Bremer Steintorviertel mehrfach auf einen 24-Jährigen ein. Das Opfer kam mit schweren Verletzungen in ein Klinikum. Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen…

Pankow: Ehefrau durch zahlreichen Stichverletzungen lebensgefährlich verletzt!

Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Pankow alarmierten gestern Mittag die Polizei und Feuerwehr. Gegen 14 Uhr konnte man laute Hilferufe einer Frau in dem Wohnhaus in der Prenzlauer Allee hören. Eine Nachbarin sah kurz darauf eine schwer verletzte Frau im Treppenhaus und einen Mann, der…

Esslingen: Zwei Frauen sexuell belästigt!

Innerhalb kurzer Zeit sind am Donnerstagabend zwei Frauen in Esslingen sexuell belästigt worden. Die Polizei geht davon aus, dass für beide Straftaten ein und derselbe unbekannte Täter verantwortlich ist. Zunächst wurde eine 44-jährige Frau kurz nach 19 Uhr an der Bushaltestelle Finanzamt in der Entengrabenstraße/Ecke…

Esslingen: Handfester Streit in Flüchtlingsunterkunft zwischen einem Somalier und einen Afghanen!

In der Flüchtlingsunterkunft in der Robert-Bosch-Straße in Zell ist es am Freitagvormittag, gegen 9.30 Uhr, zu einem handfesten Streit zwischen zwei Bewohnern gekommen. An der Zimmertür eines 19-jährigen Somaliers entwickelte sich nach derzeitigem Kenntnisstand zwischen diesem und einem 25 Jahre alten Mann aus Afghanistan…

Ravensburg: Mit Messer Polizisten angegriffen, danach ab in die Psychiatrie!

Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags, tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt die Kriminalpolizei gegen einen 42-jährigen Mann, der am späten Mittwochabend gegen 22.40 Uhr von Beamten des Polizeireviers Weingarten in der Keplerstraße vorläufig festgenommen wurde. Der 42-Jährige Tatverdächtige sollte bereits am Dienstag…

Celle: Raub zum Nachteil eines 72-jährigen, durch zwei männliche Täter!

Am 08.11.2019 kam es gegen 19:15 Uhr in der Celler Hafenstraße zu einer Raubstraftat zum Nachteil eines 72-jährigen männlichen Opfers durch zwei bislang unbekannte Täter. Das Opfer wurde dabei durch einen der Täter zunächst zu Boden geschubst. Anschließend wurde dem Opfer am Boden liegend…

Kassel – Fasanenhof Bewaffneter Raubüberfall bei Bargeldabhebung an einem Geldautomaten

Am Freitag, 08.11.2019, 18.58 Uhr, überfielen zwei bewaffnete, männliche Täter einen 24-jährigen Mann aus Kassel beim Geldabheben an einem Geldautomaten in einer Bankfiliale im Bereich Ihringshäuser Straße / Stifterstraße. Die Bankfiliale war zu diesem Zeitpunkt bereits geschlossen. Zur Tatzeit betraten zwei männliche Täter den…

Eschborn: Jugendlicher mit Messer bedroht und ausgeraubt!

(me) Am Donnerstagabend erbeutete in der Hauptstraße in Eschborn ein unbekannter Täter unter Vorhalt eines Messers eine kleine Menge Bargeld. Ein 15-Jähriger wurde zunächst durch einen unbekannten Mann angesprochen. Nach kurzer Zeit forderte dieser den Jugendlichen unter Vorzeigen eines Messers zur Herausgabe seines Geldbeutels…

Kassel: Aufdringliche Bettler bedrohen Imbissbetreiber mit Messer!

Ein Imbissbetreiber wurde am gestrigen Donnerstagvormittag im Stadtteil Harleshausen Opfer einer Bedrohung mit einem Messer durch zwei bislang unbekannte Bettler. Als er den beiden Tätern kein Geld gab, flüchteten sie schließlich ohne Beute. Mit den weiteren Ermittlungen in diesem Fall sind die Beamten des…

Lichtbildfahndung aus Essen: Dieb greift Ladendetektiv mit Elektroschocker an!

45326 E.-Altenessen-Süd: Nach einem räuberischen Diebstahl am 9. September sucht die Polizei mit Fotos einer Überwachungskamera nach einem unbekannten Mann. Der abgebildete Mann steht in Verdacht, gegen 15.20 Uhr mehrere Videospiele gestohlen zu haben. Als ihn zwei Mitarbeiter des Geschäftes daran hindern wollten das…

Phantombildfahndung aus Haan: Zwei Afrikaner werden nach Raubüberfall mit Messer und Pistole gesucht!

Mit Phantombildern (Fotomontagen) zweier Tatverdächtiger wendet sich die Kreispolizeibehörde Mettmann am heutigen Donnerstag (7. November 2019) auf Beschluss des Amtsgerichtes Wuppertal nach einer räuberischen Erpressung an die Öffentlichkeit. Bereits Ende September 2019 lauerten laut Angaben des Geschädigten zwei bislang unbekannte Männer einem 39-jährigen Mann aus…

Hamm: Spaziergänger von drei Personen überfallen!

Drei unbekannte Täter beraubten am Donnerstagabend, 07. November, gegen 21 Uhr einen 66-jährigen Mann, welcher mit seinem Hund auf einem Fußweg nahe der Straße Die Dille spazieren ging . Einer der Täter forderte Bargeld und Wertgegenstände vom Spaziergänger. Im Folgenden schlug einer der Räuber…

Unglaublich: Hinweise auf Behördenpanne im Missbrauchsfall Bergisch Gladbach!

Bei den Ermittlungen zum Missbrauchsfall Bergisch Gladbach haben NRW-Behörden offenbar Fehler gemacht. Nach Informationen der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Freitag) übergab die Polizei der Staatsanwaltschaft Kleve schon am 10. Juni Akten über einen mutmaßlichen Täter im Großraum Wesel. Festgenommen wurde der Soldat allerdings erst am…

Essen: Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Kindern – 47-Jähriger und 38-Jährige in Untersuchungshaft

45127 E.-Ostviertel: Durch einen Hinweis des Bundeskriminalamtes wurde die Essener Polizei auf einen 47-Jährigen Essener aufmerksam, der Kinderpornografie in das Internet hochladen haben soll. Am 31. Oktober ist deshalb die Wohnung des Mannes durchsucht worden. Dabei wurden sein Handy und weitere Datenträger sichergestellt. Mit…

Eckernförde: Tatverdächtiger stellt sich nach Veröffentlichung eines Phantombildes!

Nach der Veröffentlichung eines Phantombildes am Dienstagabend hat sich der Tatverdächtige bei der Polizei gestellt und bereits eine Aussage zu den Vorwürfen gemacht. Der 57-Jährige wurde am Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kiel einem Richter am Amtsgericht Eckernförde vorgeführt. Am späten Dienstagnachmittag veröffentlichten die Staatsanwaltschaft…

#UNFASSBAR! Bergisch Gladbach: Verdächtige sollen Kinder zum Missbrauch ausgetauscht haben!

Im Fall um den Missbrauch von Kindern in NRW und in Hessen hat sich ein neuer Verdacht ergeben: Wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Freitag-Ausgabe) aus Ermittlerkreisen erfuhr, sollen einige der Beschuldigten ihre Kinder ausgetauscht haben, um sie zu missbrauchen. Dies gehe aus Aussagen eines Verdächtigen…

Neu Anspach/Bad Homburg: 22 Jahre alter afghanischer Tatverdächtiger nach Angriff im Bahnhof in Neu-Ansbach festgenommen!

Neu Anspach – Weitere Festnahme, Neu-Anspach, Anspach, Bahnhofstraße, Tatzeit: 01.11.2019, gg. 00.25 Uhr (pa)Im Fall des Angriffs auf einen 25-Jährigen in der Nacht auf Freitag am Bahnhof in Neu-Anspach hat die Bad Homburger Kriminalpolizei am Freitagabend in Friedrichsdorf einen weiteren Tatverdächtigen festgenommen. Der 22 Jahre…

Gießen: Mann sprüht Schwarzfahrer Pfefferspray ins Gesicht!

Was als Hilfe für eine Zugbegleiterin gedacht war, endete in einem Strafverfahren. So erging es gestern Vormittag einem 36-Jährigen aus Gießen. Der Mann war auf dem Heimweg in einer Regionalbahn aus Wetzlar. Kurz vor Ankunft in der Universitätsstadt wurde der 36-Jährige Zeuge einer Fahrscheinkontrolle. Ein…

Gernsheim: Unbekannte bedrohen Jugendlichen und fordern Geld!

Zwei noch unbekannte Täter haben gegen 17 Uhr am Dienstagnachmittag (5.11.) einen Jugendlichen am Konrad-Adenauer-Ring körperlich angegangen und es auf sein Bargeld abgesehen. Weil der junge Mann sich weigerte den Forderungen der Kriminellen nachzugehen, schlug ihm einer der Täter mit der Hand in das Gesicht….

Rüsselsheim am Main: Geld von 18-Jährigen gefordert Drei südeuropäische Jugendliche Täter flüchtig!

Zum Fortgang der Ermittlungen sucht die Kriminalpolizei in Rüsselsheim nach drei augenscheinlich jugendlichen Männern, die bereits am Mittwoch, den 16.Oktober 2019, in der Zeit zwischen 10:45 und 11:15 Uhr von einem 18-jährigen Mann am Bahnhofsplatz Geld gefordert haben sollen. Einer der Jugendlichen habe den…

Ludwigsburg: 48-Jähriger in Gaststätte von 23 Jahre altem türkischen Tatverdächtigem mit Messer schwer verletzt!

Die Kriminalpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg ermittelt derzeit gegen einen 23 Jahre alten Tatverdächtigen, der einen 48 Jahre alten Mann am Dienstagabend in einer Gaststätte in der Karlstraße in Ludwigsburg mit einem Messer schwer verletzt haben soll. Während sich das Opfer gemeinsam mit einem 38-Jährigen…

Bielefeld: 15-jähriges Mädchen soll Halbbruder mit Messer ermordet haben!

Si / Bielefeld / Detmold – Kriminalbeamte der Polizei Bielefeld fahnden mit Bild nach der dringend Tatverdächtigen. Die 15-Jährige steht im Verdacht, am Mittwoch, den 06.11.2019, ein Kleinkind in einem Mehrfamilienhaus an der Neulandstraße getötet zu haben. Nach bisherigem Ermittlungstand gehen die Beamten davon…

Grasleben: Streitigkeiten eskalierten – 47-Jähriger mit Messer verletzt!

Grasleben, Bahnhofstraße 06.11.2019, 20.20 Uhr Wegen versuchten Totschlags ermittelt die Polizei Helmstedt gegen einen 54 Jahre alten Tatverdächtigen aus der Samtgemeinde Grasleben. Der 54-Jährige wird beschuldigt, bei Streitigkeiten einen 47-jährigen Bekannten mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Der ebenfalls aus der Samtgemeinde Grasleben stammende…

Rüsselsheim: Wohnungseinbrecher erbeuten Schmuck!

Eine Wohnung im 3. Stock eines Mehrfamilienhauses in der Berliner Straße geriet am Mittwoch (06.11.), in der Zeit zwischen 16.30 und 18.30 Uhr, in das Visier von Kriminellen. Die Täter verschafften sich auf bislang nicht bekannte Weise Zutritt zu der Wohnung und erbeuteten nach derzeitigem…

Feucht: Kinder auf Schulweg sexuell belästigt – Tatverdächtiger festgenommen!

Wie mit Meldung 1495 berichtet, hatte sich am 22.10.2019 ein unbekannter Täter in Feucht (Lkrs. Nürnberger Land) Schulkindern in schamverletzender Weise gezeigt. Nachdem der Unbekannte zwischenzeitlich an derselben Örtlichkeit abermals Kindern gegenübergetreten war, konnten Polizeibeamte gestern (06.11.2019) einen Tatverdächtigen festnehmen. Der zunächst unbekannte Täter trat…

Offenburg: Schlägerei zwischen Fahrgast und Taxifahrer!

Donnerstagmorgen am Taxistand am Bahnhof. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Kunde dem Taxifahrer kurz nach Mitternacht ins Gesicht geschlagen haben, als dieser ihm die Fahrzeugtür öffnen wollte. Im Gegenzug soll der Taxifahrer den Fahrgast getreten haben. Beide Kontrahenten erwartet nunmehr eine Strafanzeige wegen Körperverletzung….

Braunschweig: Jugendschutzkontrolle im Park – Drei Kinder mit Zigaretten angetroffen

Braunschweig, Theaterpark 05.11.2019, 17.15 Uhr Die Polizei beobachtete Kinder, die Zigaretten bei sich hatten und informierte die Eltern. Am Dienstagnachmittag führte die Polizei im Theaterpark eine Jugendschutzkontrolle durch. Hierbei beobachtete sie drei Jungen im Alter von 11 und 13 Jahren, die jeweils eine Zigarette in der…

Stadt Delmenhorst: Versuchtes Tötungsdelikt mit Messer durch Ehemann in Bäckerei!

Am heutigen Tage kam es gegen 9:45 Uhr in einer Bäckerei in der Bahnhofstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem getrenntlebenden Ehepaar, in dessen Zuge die Ehefrau schwere Verletzungen erlitt. Nach ersten Erkenntnissen betrat der 45-jährige Ehemann die Bäckerei, in der seine Ehefrau arbeitet und begann…

Dieburg: 19-Jähriger von mehreren Männern und Hund attackiert!

Wie der Polizei am Dienstagnachmittag (05.11) mitgeteilt wurde, sollen mehrere Männer sowie ein dunkler Hund einen 19-jährigen Mann in der Goethestraße, Ecke Kettelerstraße, angegriffen haben. Nach ersten Erkenntnissen haben die Angreifer gegen 14 Uhr den 19-jährigen Groß-Umstädter zu Boden gerissen, woraufhin der Hund den…

Frankfurt-Innenstadt: Mann (51) wird Rolltreppe hinunter gestoßen!

  (em) Gestern Abend (05.11.2019) ist gegen 19:20 Uhr ein 51-jähriger Mann im Bereich der Hauptwache eine Rolltreppe heruntergestürzt. Mutmaßlich wurde er von einem 34-jährigen Mann heruntergestoßen. Die Frankfurter Polizei sucht nun Zeugen. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass sich die beiden Männer an der Hauptwache nahe…

Minden: Mann mit Messer attackiert Frau (40) und versucht deren Handtasche zu rauben!

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat am Dienstagabend an der Ecke Hahler Straße/Königswall eine 40-jährige Frau attackiert und versucht, deren Handtasche vom Fahrrad zu stehlen. Als ein offenbar junges Pärchen auf die Situation aufmerksam wurde, flüchtete der Räuber ohne Beute. Das Opfer blieb…

Ludwigshafen: Wegen Handy Kopfnuss gegeben!

Am 03.11.2019, gegen 14:30 Uhr, forderte ein Unbekannter einen 51-Jährigen an der Straßenbahnhaltestelle Stadtbahn – Haltestelle Ruchheim auf, ihm sein Handy zu geben, da er telefonieren müsse. Als der 51-Jährige sein Handy nicht hergab, zog der Unbekannte zunächst ein Messer heraus, steckte es dann…

Eckernförde: Phantombildsuche nach Tatverdächtigem Messerstecher!

Am Dienstag, 29.10.2019, gegen 18:30 Uhr, kam es in Eckernförde, Stettiner Straße 61, an dem dortigen Wendehammer, zu einem versuchten Tötungsdelikt zum Nachteil eines 37-Jährigen. Der junge Familienvater trug an diesem Abend Sperrmüll zu dem Sammelplatz, als er eine Person bemerkte, die in dem…

Lüdenscheid: Psychisch Kranke Frau in Wohnung von SEK überwältigt!

Polizeilicher Einsatz Am heutigen frühen Abend kam es zu einem polizeilichen Einsatz in der Parkstraße. Eine unter Betreuung stehende, psychisch kranke 54 Jährige randalierte in ihrer Wohnung und warf Gegenstände aus der Wohnung auf die Straße. Sie zerstörte ihre Rollläden und verbarrikadierte sich bei…

Krefeld: Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Kindern – weitere Festnahme!

Staatsanwaltschaft Krefeld und Polizei Köln geben bekannt: Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Krefeld haben Polizisten aus Köln und Krefeld am Abend einen 38 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen. Weitere Ermittlungen, so auch die Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen in Krefeld dauern zur Stunde noch an. Zu den…

Krefeld: Streit auf dem Theaterplatz – zwei Männer mit Messer angegriffen und schwer verletzt!

Am heutigen Dienstag (5.November 2019) ist es auf dem Theaterplatz zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung im Drogenmilieu gekommen. Dabei wurden zwei Männer durch einen Messerangriff schwer verletzt. Gegen 12:30 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei über eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Als die Beamten eintrafen, waren…

Wiesbaden: Zwei Türken schlagen 20-jährigen nieder!

  Am frühen Dienstagmorgen (05.11.) meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Falschfahrer auf der Bundesautobahn 5 in Höhe Weiterstadt. Der Geisterfahrer befuhr mit seinem PKW Opel- Corsa um 01.03 Uhr die Nordfahrbahn der BAB 5, allerdings in südlicher Richtung! Während mehrere Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber durch die…

Kassel: Verdacht des Handels mit 1,5 kg Kokain: 50-Jähriger Türke festgenommen!

Am gestrigen Montag gelang Beamten der AG Stern des Kommissariats 34 der Kasseler Kriminalpolizei die Festnahme eines 50-jährigen Mannes mit türkischer Staatsangehörigkeit, der im Verdacht steht, Handel mit 1,5 kg Kokain betrieben zu haben. Gegen den Tatverdächtigen lag deshalb bereits ein Untersuchungshaftbefehl vor, den…

Politiki: Städte- und Gemeindebund fordert, Bürgermeister besser zu schützen!

Landsberg: „Hasswelle auf erschreckendem Niveau“ – Hauptgeschäftsführer sieht „direkten Angriff“ auf die Demokratie Osnabrück. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund sieht die Zunahme von Beleidigungen, Drohungen und Gewalt gegen Mandatsträger als „große Gefahr“ und „direkten Angriff“ auf die Stabilität der Demokratie in den Kommunen. „Vor dem…

Elz: Gruppe Südländer scheitert mit Raubüberfall!

65604 Elz, Limburger Straße Am Sonntag gegen 01.15 Uhr wurde ein 37 – jähriger Mann aus Elz auf dem Nachhauseweg in Höhe eines Autohauses in der Limburger Straße von einem unbekannten Mann angesprochen und nach Bargeld befragt. Der Angesprochene verneinte jedoch die Frage. Im…

Moordorf: Zwei junge Bewohner aus Guinea bekämpfen sich mit Faust und Draht!

In einer Wohnung an der Neuen Straße gerieten am frühen Freitagmorgen um 03.00 Uhr zwei junge Bewohner aus Guinea aus bisher unbekannten Gründen aneinander. In diesem Zusammenhang soll ein 21-jähriger Mann einem 18-jährigen Mann mit einem drahtähnlichen Gegenstand verletzt haben, nachdem er zuvor von…

B90 Wurzbach: Alkoholisierter 16-Jähriger verursacht mit Auto der Eltern Verkehrsunfall!

Am 03.11.2019 wurde die Polizeiinspektion Saale-Orla gegen 17:30 Uhr über einen Verkehrsunfall auf der B90 zwischen Wurzbach und Heinersdorf informiert. Am Unfallort stellten die eingesetzten Polizeibeamten einen betrunkenen 16-Jährigen fest, der mit dem Auto seiner Eltern alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen war. Ein vor…

Raunheim: Raubüberfall auf Cafe-Bar!

Am frühen Montagmorgen (04.11.) wurde um 00.55 Uhr eine Cafe-Bar in der Frankfurter Straße in Raunheim durch zwei bewaffnete Täter überfallen. Nach ersten Erkenntnissen betraten die Ganoven die Lokalität und forderten unter Vorhalt eines Messers und einer Pistole von der männlichen Bedienung die Herausgabe…

Herford: Bedrohung mit Messer- 61-Jähriger wurde festgenommen

(sls) Am Sonntagabend (03.11.) gegen 23.20 Uhr nahmen Einsatzkräfte eines Spezialeinsatzkommandos in Herford einen 61-jährigen Herforder fest, der nach bisherigen Erkenntnissen seine 58-jährige Ehefrau bedrohte. Gegen 19.20 Uhr erhielt die Leitstelle Herford die Information, dass die Geschädigte sich mit ihrem Hund in der gemeinsamen…

Berlin: Angriffe auf die Polizei an der #Rigaer Straße!

Kurzform: Niemand will Verantwortung übernehmen. Innensenator Andreas Geisel (SPD) kann nicht so, wie er gern würde, weil ihm die Unterstützung der Grünen und Linken fehlt, die über die Rigaer Straße am liebsten gar nicht reden würden. Seine Pläne, das Haus an der Rigaer Straße…

Junge Frau auf Rolltreppe von Nordafrikaner sexuell belästigt!

Am Donnerstagnachmittag (31.10.2019) belästigte ein bislang unbekannter Täter eine junge Frau in der Nürnberger Innenstadt. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet um Zeugenhinweise. Die junge Frau war zwischen 17:30 Uhr und 17:45 Uhr zu Fuß im Bereich der Königstorpassage unterwegs und fuhr mit der Rolltreppe zur Oberfläche…

Denkendorf: Betrunkener 22-Jähriger Afghane randaliert auf der Straße!

Ein aggressiver Betrunkener hat am Samstag gegen 18:30 Uhr sein Unwesen auf der Neuhäuser- und der Furtstraße getrieben. Dabei soll er zunächst ein herrenloses Fahrrad auf die Fahrbahn geworfen und an einem geparkten Fahrzeug den Seitenspiegel abgetreten haben. Anschließend brachte er mehrere Pkws auf…

Greifswald: Jugendlicher Räuber (14) auf frischer Tat gestellt!

Am 02.11.2019 gegen 16:55 Uhr kam es in 17489 Greifswald an der Bahnunterführung zwischen den Straßen „Am Gorzberg“ und „Hans-Beimler-Straße“ zu einer Raubstraftat. Die 54-jährige Geschädigte befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg zur Unterführung aus Richtung „Am Gorzberg“ kommend in Richtung „Hans-Beimler-Straße“. Am Tunneleingang sah sie einen Jungen stehen,…

Halle: Bundespolizei stellt 39-Jährigen mit U-Haftbefehl wegen versuchten Totschlags

Am Freitagabend, den 01.November 2019, gegen 23:00 Uhr kontrollierte die Bundespolizei auf dem Hauptbahnhof in Halle einen Mann, nachdem dieser mehrere Passanten verbal belästigt hatte. Bei dem Abgleich seiner Personalien im polizeilichen Fahndungssystem stellte sich heraus, dass der 39-Jährige mit einem Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichtes…

Troisdorf: Schläger nach Widerstand in Gewahrsam genommen!

Am Samstagmittag kam es im Bereich der Schweitzer Straße zu einem körperlichen Übergriff zwischen einem Paar. Eine 34jährige Troisdorferin war mit ihrem 35jährigen Lebensgefährten im PKW unterwegs. Während der Fahrt schlug der alkoholisierte Mann der Fahrerin ins Gesicht, einen Unfall konnte sie noch verhindern….

Wesseling: Drei Südländer scheitern bei Straßenraub – Familienangehörige schlugen die Täter in die Flucht!

Am Freitagabend (01.11.2019), gegen 19:50 Uhr, hob ein 21-jähriger Mann aus Wesseling an dem Geldautomaten der Kreissparkasse Köln, Flach-Fengler-Straße, Bargeld ab. Dabei wurde der junge Mann vermutlich bereits durch drei Männer beobachtet. Anschließend ging er auf dem direkten Weg nach Hause. Vor seiner Wohnung…

Ingelheim: Gefährliche Köperverletzung mit Baseballschläger!

Am Freitag den 01.11.2019 kam gegen 17:51 Uhr in der Stiegelgasse in Ingelheim zu Streitigkeiten zwischen einem Pärchen, der eskalierte. Demzufolge ohrfeigte die 21-jährige Frau im Zuge des Streites ihren 23-jährigen Freund, welcher sie daraufhin mit einem Baseball-Schläger schlug. Die Frau erlitt eine Platzwunde…

Sohland an der Spree: Ukrainische Diebesbande gestoppt!

Drei 27- bis 33-jährige ukrainische Diebe stoppten Bundes- und Landespolizisten der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz (GEGO) am 2. November 2019 in Sohland an der Spree. Die drei Männer waren um 10:50 Uhr auf der B 98 aus Richtung Neustadt kommend mit einem Opel Astra unterwegs….

Straßenraub in Hamm: Südosteuropäer hat Umhängetasche entrissen und ist geflüchtet!

Eine 32-Jährige ist am Samstagnachmittag (2. November) auf der Franziskanerstraße von zwei Unbekannten beraubt worden. Die Frau aus Hamm war gegen 15.15 Uhr zu Fuß auf dem dortigen Gehweg in Richtung Nordenwall unterwegs, als sich die beiden Männer von hinten näherten. Die Übeltäter rissen…

Wiesbaden: Geschlagen und ausgeraubt von Täter mit schwarzen Haaren!

Am Samstagmorgen gegen 05:00 Uhr wurden zwei 18 und 20 Jahre alte Männer in der Peter-Sander-Straße aus einer anderen Gruppe heraus geschlagen, getreten und beraubt. Die beiden Männer saßen zusammen mit einem weiteren Freund nach einem Diskobesuch an einer Bushaltestelle in der Peter-Sander Straße, als…

Mönchengladbach: 15-jähriger wird nach nach Raub mit Messer festgenommen!

Ein 14jähriger geht am Samstagnachmittag über die Bylandstraße, als ihm unvermittelt ein Messer an den Bauch gehalten wird. Ein jugendlicher Täter fordert die Geldbörse sowie das Mobiltelefon. Lediglich mit einer kleinen Summe Bargeld flüchtet der Täter in Richtung Innenstadt. Im Zuge der sofort eingeleiteten…

Mönchengladbach – Hardterbroich: Raub in Spielhalle durch Täter mit Pälästinenser – Tuch

In der Nähe des Hauptbahnhofs Mönchengladbach wurde am Samstagabend eine Spielhalle überfallen. Ein unbekannter Täter flüchtete anschließend mit Bargeld über die Lürriper Straße in Richtung Hauptbahnhof. Eine Fahndung im Nahbereich verlief negativ. Der Täter soll ca. 25 – 30 Jahre alt sein, 170 -…

Offenbach: Raubüberfall mit Schusswaffe auf Wettbüro!

Gestern Abend, gegen 23.10 Uhr, betraten zwei bislang unbekannte Täter ein Wettbüro in der Sprendlinger Landstraße und bedrohten die Angestellte mit einer Schusswaffe. Diese musste die Tageseinnahmen herausgeben und in eine Plastiktüte legen. Anschließend flüchteten die beiden Räuber mit mehreren tausend Euro Beute zu…