Alkoholisierter 61-Jährigen schlägt mit Stock auf Jugendliche ein!

 

 

Reutlingen – Mit Stock zugeschlagen

Am späten Freitagabend gegen 23 Uhr sind zwei 15 und 18 Jahre alte Jungs in Reutlingen-Gönningen von einem 61-Jährigen mit einem Stock geschlagen worden. Die Jungs hielten sich in einer Gruppe auf einem Vereinsgelände in Gönningen auf. Plötzlich kam der stark alkoholisierte 61-jährige Mann in aggressiver Weise mit einem Stock auf die Gruppe zu und schlug auf verschiedene Personen ein. Die Jungs flüchteten und riefen die Polizei zu Hilfe. Der 18-Jährige erlitt eine Kopfplatzwunde und wurde ambulant in einer Klinik behandelt. Der 15-Jährige ging zunächst nach Hause. Nachdem er starke Schmerzen verspürte wurde er mit schweren inneren Verletzungen vom Rettungsdienst in eine Klinik gefahren und dort stationär aufgenommen. Derzeit besteht keine Lebensgefahr. Dem 61-Jährigen wurde nach den polizeilichen Maßnahmen ein Platzverweis ausgesprochen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

 

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60