#Alsbach-Hähnlein: #Mann attackiert #Spaziergängerin mit #Messer!

Ein unbekannter Mann attackierte am Samstagabend (18.04.), gegen 20 Uhr, in einem zur Landesstraße 3113 nahe gelegenen Waldstücks, eine Spaziergängerin.

Nach derzeitigem Kenntnisstand griff der Unbekannte die 32-Jährige zunächst mit einem Messer an. Der Angreifer versuchte anschließend, die Frau in ein Gebüsch zu ziehen. Aufgrund der heftigen Gegenwehr der 32-Jährigen ließ der Unbekannte von ihr ab und flüchtete in Richtung Bickenbach. Die Frau verletzte sich bei dem Gerangel an der Hand und im Gesicht. Der Mann soll zwischen 30 und 40 Jahre alt und kräftig gebaut sein. Während der Tat soll er Sportkleidung getragen haben.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder im beschriebenen Waldstück einen Mann mit Sportkleidung gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 10) unter der Telefonnummer 06151/969-0 zu melden.

 

Polizeipräsidium Südhessen

Werbeanzeigen