Asendorf: Corona Verstöße von Saisonarbeiter beim Einkaufen!

Am gestrigen Nachmittag meldete sich ein Lebensmittelhändler aus Asendorf, der mehrere Saisonarbeiter vom Spargelhof trotz Quarantäne in seinem Geschäft hatte. Aufgrund der Sprachbarrieren war ihm eine Verständigung nicht möglich. Die zu Hilfe gerufene Polizei konnte noch ein paar Arbeiter antreffen, der Rest war bereits wieder in einer der Sammelunterkünfte verschwunden. Um sich mit den Arbeitern verständigen zu können, wurde ein Dolmetscher vom Spargelhof hinzugezogen. Mit Hilfe des Dolmetschers hat die Polizei den Arbeitern die Quarantäne versucht zu verdeutlichen. Die Erklärungen stießen nicht immer auf Verständnis. In den folgenden Stunden ignorierten Arbeiter immer wieder die Quarantäne, um einzukaufen. Die Polizei musste mehrmals eingreifen, Platzverweise aussprechen und Arbeiter zurück in die Unterkunft schicken.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60