Bad Homburg: Frau von zwei Unbekannten beraubt!

Kasernenstraße, Dienstag, 19.12.2023, 20:05 Uhr

(fh)Am Dienstagabend wurde eine Frau in Bad Homburg von zwei Männern auf offener Straße beraubt. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern an. Um 20:05 Uhr lief die Geschädigte die Kasernenstraße in Richtung der Elisabethenstraße entlang, als sich ihr plötzlich die beiden Unbekannten von hinten näherten und sie zu Boden stießen. Die Frau stürzte und ließ dabei mehrere mitgeführte Taschen fallen. Dies machten sich die beiden Räuber zu Nutze, nahmen drei Taschen an sich und flüchteten zu Fuß in Richtung der Kaiser-Friedrich-Promenade. Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Fahndung konnten die Flüchtigen nicht mehr festgestellt werden. Die Geschädigte blieb unverletzt. Laut ihren Angaben sollen die Männer dunkel und mit Kapuzenpullovern oder Kapuzenjacken bekleidet sowie 170 cm bzw. 165 cm groß gewesen sein.

Die Kriminalpolizei in Bad Homburg hat die Ermittlungen übernommen und nimmt Hinweise zu den Räubern unter der Rufnummer (06172) 120-0 entgegen.

 

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden