Basta Berlin (Folge 91) – Merkels Ende: Die Krisen einer Kanzlerin!

Eurokrise, Flüchtlingskrise, Coronakrise: Immer wenn Angela Merkel von ihrer „Politik der kleinen Schritte“ abgewichen ist, waren die Konsequenzen enorm. Das Land ist mittlerweile tief gespalten. Doch welchen Anteil hatte Merkel tatsächlich daran? Welche Widersprüche gibt es? Und vor allem: Wie geht es weiter? Wir ziehen ein Fazit. SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und SNA News-Politikchef Marcel Joppa blicken heute auf 16 Jahre Kanzlerschaft von Angela Merkel. Viele Entscheidungen der Regierungschefin scheinen bereits vergessen oder gelten als „alternativlos“, doch sie waren folgenreich: Die Euro-Politik Merkels war Geburtshelfer der AfD, ihre Flüchtlingspolitik ist in Deutschland bis heute spürbar, die Corona-Politik ist für viele Bürger kaum nachzuvollziehen. Zeit für uns, kurz vor dem Dienstende der Kanzlerin, mit ihrem politischen Erbe abzurechen. Unterstützung gibt es dabei mit einer neuen Ausgabe von „Konsens TV – Das Wahrheitsministerium informiert“. Auf in den Basta-Donnerstag… 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60