Bauernproteste: Was ab dem 8. Januar zu erwarten ist!