Bayern: Mehr Freiheiten für Geimpfte und Genesene ab Donnerstag

Mann mit Mund-Nasen-Schutz, über dts Nachrichtenagentur

München (dts Nachrichtenagentur) – In Bayern sollen bereits ab Donnerstag mehr Freiheiten für Geimpfte und Genesene gelten. Das kündigte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Dienstagmittag nach einer Kabinettssitzung an. Demnach sollen sich vollständig Immunisierte künftig nicht mehr an Kontaktregeln sowie Ausgangssperren halten müssen.

Auf Bundesebene dürfte ein entsprechender Beschluss dem Vernehmen nach frühestens ab Samstag gelten. Das bayerische Kabinett beschloss auch einige Lockerungen. So soll, wie bereits am Montag angekündigt, in Grundschulen erst aber einer Sieben-Tage-Inzidenz von 165 Distanzunterricht vorgeschrieben werden. Für weiterführende Schulen gilt weiter die Inzidenz von 100. Bei einer Inzidenz von unter 100 sollen Öffnungen möglich sein – unter anderem in den Bereichen Außengastronomie sowie Theater und Kino.

Foto: Mann mit Mund-Nasen-Schutz, über dts Nachrichtenagentur

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60