#Berlin: 13.000 Stühle vor dem #Reichstag – #NGOs fordern #Migrantenaufnahme aus #Moria!

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60

2 KOMMENTARE

  1. Ich würde auch versuchen, mit aller Macht an dieser meiner Einkommensquelle festzuhalten.

  2. Was hält die Soros-NGOs und deren „Aktivisten“ denn davon ab, die „Flüchtlinge“ selber in ihren Wohnungen aufzunehmen und auf eigene Kosten zu versorgen, sowie die Haftung für deren Tun zu übernehmen?

    Dinge von anderen FORDERN, die man selbst ablehnt, ist ziemlich PFUI !

Comments are closed.