Berlin: 71-jähriger schießt 45-jährige EX-Freundin auf offener Straße nieder!

Tempelhof-Schöneberg

Nr. 2324
Gestern Nachmittag wurde eine Frau in Schöneberg durch einen Schuss schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen wurde die 45-Jährige gegen 16.50 Uhr auf dem Gehweg der Straße An der Urania von ihrem 71-jährigen Ex-Partner niedergeschossen. Der Tatverdächtige flüchtete anschließend vom Ort. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Schwerverletzte in ein Krankenhaus, wo sie operiert und stationär aufgenommen wurde. Ihr Gesundheitszustand wird als stabil bezeichnet. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat sowie dem mutmaßlichen Schützen dauern an und wurden von der 4. Mordkommission des Landeskriminalamtes übernommen.

Quelle: Polizei Berlin