Berlin: Arabischer Sexualtäter gesucht!

Polizeimeldung vom 05.02.2020
Reinickendorf

Nr. 0319

Mit der Veröffentlichung von Lichtbildern bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach einem bislang unbekannten Täter. Der Mann steht im dringenden Verdacht in den Abendstunden des 1. September 2019 eine 16-Jährige im U-Bahnhof Paracelsus Bad zunächst angesprochen und anschließend aus dem U-Bahnhof heraus verfolgt und sexuell motiviert, angegriffen zu haben. Das Tatgeschehen konnte erst infolge der Gegenwehr und Hilfeschreie der Jugendlichen beendet werden, woraufhin der Täter in unbekannte Richtung die Flucht ergriff.

Bildvergrößerung: Voll
Bildvergrößerung: Gesicht
Bildvergrößerung: Voll verzerrt
Bildvergrößerung: Teil verzerrt

Täterbeschreibung
– ca. 20-30 Jahre alt
– ca. 168 cm groß
– schwarze Haare
– schwarzer Vollbart
– schwarze Bekleidung
– sprach arabisch

Die Kriminalpolizei fragt:

• Wer kann Angaben zur Identität des Täters bzw. seinem Aufenthaltsort tätigen?

• Wer kann weitere sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nimmt das Landeskriminalamt in der Keithstr. 30 in 10787 Berlin-Tiergarten unter der Rufnummer (030) 4664-913402, per E-Mail an lka134@polizei.berlin.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60