Bombshell-Daten aus 145 Ländern zeigen, dass Covid-Impfpfungen nicht zur Herdenimmunität führen, sondern verursachten stattdessen einen Anstieg der Covid-19-Fälle und Todesfälle!

Das zwangsfähigste Impfprogramm in der Geschichte der Welt hat in 145 verschiedenen Ländern zu erschreckenden Ergebnissen geführt. Daten aus diesen stark geimpften Ländern zeigen, dass Covid-Impfstoffe sowohl die gesamte COVID-19-Fallzahl pro Million als auch die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 erhöhen. Dieser statistische Trend der Entvölkerung trat in etwa 88 % der untersuchten Länder auf. Dieser Anstieg der Fälle und Todesfälle ist eine direkte Folge der kausalen Auswirkungen der Einführung des Impfstoffs.

Diese Ergebnisse stammen aus einer unabhängigen Analyse mit dem Titel „Worldwide Bayesian Causal Impact Analysis of Vaccine Administration on Deaths and Cases associatedd with COVID-19: A Big Data Analysis of 145 Countries“. Die Quelldaten werden aus Our World in Data gesammelt und von Kyle Beattie analysiert. Diese unabhängige Analyse wird seit Oktober 2021 von der CDC, der FDA und der NIH ignoriert. Infolgedessen wird die Absicht dieser Regierungsbehörden von Tag zu Tag klarer.

Der Impfstoff wurde als „Schlüssel zur Wiedererdmachung unserer Freiheiten“ an die Öffentlichkeit verkauft. Sperrungen, Einschränkungen, Mandate und andere Bedrohungen der bürgerlichen Freiheiten und individuellen Rechte wurden von totalitären Regierungen genutzt, um die maximale Einhaltung dieses medizinischen Experiments zu erzwingen. Die Pharmaunternehmen, die Politiker, Big Tech und die Unternehmensmedien versprachen, dass diese neuen mRNA-Impfstoffe die Symptome in der gesamten Bevölkerung reduzieren und damit die Anzahl der Covid-Fälle und Todesfälle im Zusammenhang mit einem schweren akuten Atemwegssyndrom reduzieren würden. Nach einem Jahr, in dem Impfstoffe der Öffentlichkeit durch rechtswidrige Mandate vorangetrieben wurden, erweist sich das Gegenteil.

 

Diese statistische Analyse verwendete Standard-Computing-Verfahren, um die kausale Wirkung der Impfstoffverabreichung auf zwei abhängige Variablen zu bestimmen, die während des Covid-19-Skandals gemessen wurden. Die Ergebnisse der Analyse waren beunruhigend. Die statistische Analyse ergab, dass die kausalen Auswirkungen des Impfstoffs auf Covid-19-Fälle zwischen -46 % und +12240% liegen, mit einem durchschnittlichen kausalen Einfluss von +260,88 %. Darüber hinaus liegen die kausalen Auswirkungen des Impfstoffs auf Covid-19-bedingte Todesfälle zwischen -19% und +19015%, mit einem durchschnittlichen kausalen Einfluss von +463.13%. Am schlimmsten Ende des Spektrums waren 80 % der COVID-Todesfälle in Großbritannien im Dezember 2021 bei vollständig geimpften Menschen.

Dieser Anstieg der Covid-19-Fälle und Todesfälle kommt auch, nachdem die CDC Labors angewiesen hat, PCR-Tests mit niedrigeren Zyklusschwellen für geimpfte Menschen zu verwenden. Die CDC forderte sogar die Laboratorien auf, die Meldung von Covid-19-Fällen bei den Geimpften einzustellen. Aber die Covid-19-Testprogramme wurden trotzdem fortgesetzt, und Covid-19 begann, verschiedene leichte bis schwere Krankheiten sowohl bei den Geimpften als auch bei den Ungeimpften zu beschreiben, wobei in der Bevölkerung verschiedene Varianten auftauchten.

Mit ihren Mandaten und falschen Erzählungen verstoßen Regierungen routinemäßig gegen den Nürnberger Kodex und verursachen DEMOCIDE

Obwohl es genügend Impfstoffabdeckung gibt, um die Herdenimmunität zu realisieren (wenn die Impfstoffe die Bedrohung neutralisieren), leiden „vollständig geimpfte“ und „geboostete“ Menschen weiterhin an verbesserten Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Problemen und anderen Impfstoffverletzungen. In den USA sind Covid-19-Impfstoffe mit einem Anstieg der Fälle um 38 % (pro Million) und einem Anstieg der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 (pro Million) um 31 % verbunden. Die Regierungen haben der Bevölkerung eine falsche Impfstofferzählung aufgezwungen, wiederholt gegen den Nürnberger Kodex verstoßen und Familien im ganzen Land den Demokrat erzwungen.

Da dieses medizinische Experiment weiterhin scheitert, nutzen totalitäre Regierungen weiterhin Mandate und Drohungen, um genau die Menschen zu bestrafen, die sich weigern, LÜGEN, Zwang, Immundepletion, kardiovaskuläre Verletzungen und potenziellen TOD zu akzeptieren. Anstatt der Öffentlichkeit eine pharmazeutische Erzählung aufzuzwingen, müssen sich die politischen Entscheidungsträger objektiv die kalten harten Daten ansehen und die Öffentlichkeit vor den katastrophalen Auswirkungen der ersten drei Runden des Covid-19-Impfstoffexperimentswarnen.


Quellen sind:

SteveKirsch.substack.com

Vectornews.github.io

DailyExpose.com

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60