Bürger geht an Streithähnen vorbei und wird dann angeschossen!

Polizeimeldung vom 22.12.2023

Mitte

Nr. 2381
In Wedding erlitt ein Mann gestern Nachmittag eine Schussverletzung. Nach derzeitigen Ermittlungen will der 29-Jährige gegen 17.30 Uhr auf dem Gehweg der Lindower Straße an zwei sich streitenden Männern vorbeigelaufen sein, als er dabei durch einen Schuss an einem Arm verletzt worden sein soll. Durch einen Bekannten ließ sich der Verletzte in ein Krankenhaus bringen, wo er operiert wurde. Die sich streitenden Männer sind bislang unbekannt. Die Ermittlungen führt ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 1 (Nord).

Polizei Berlin