Campus-Diktatur: Die Colorado State University droht ungeimpften Studenten mit ARREST, wenn sie auf dem Schulgelände gesehen werden!

Ungeimpfte Studenten, die die Colorado State University (CSU) in Fort Collins besuchen, drohen jetzt mit Verhaftung bedroht, wenn sie so viel wie sogar einen Fuß auf den Campus setzen, ohne dass eine Wuhan-Coronavirus-Nadel (Covid-19) in den Armen blockiert war.

Michael Katz, Direktor des Student Resolution Center der CSU, schrieb einen Brief an ungeimpfte Schüler, in dem er ihnen sagte, dass es ihnen jetzt verboten ist, auf dem Campusgrundstück zu existieren, weil sie dem „Pandemic Preparedness Team“ der Schule keinen Nachweis über die Injektion oder eine Ausnahme vorgelegt haben.

„Da Ihre Nichteinhaltung dieser Anforderung eine Bedrohung für die Sicherheit und das Wohlbefinden der Universitätsgemeinschaft darstellt, gilt die folgende einstweilige Maßnahme für Sie“, schrieb Katz in dem bedrohlichen Brief.

„Ab sofort werden Sie bis zum 16. Mai 2022 von allen Universitätsimmobilien übertreten. Dies bedeutet, dass Sie sich nicht auf einem Universitätsgrundstück oder in Universitätsgebäuden befinden dürfen; dies umfasst, ist aber nicht beschränkt auf Wohnheime, Universitätswohnungen, Speisesäle, persönliche Klassen, die Morgan-Bibliothek, das Erholungszentrum und das Lory-Studentenzentrum.“

Ungeimpfte Studenten an der CSU, die überall auf dem Campus erwischt werden, entweder drinnen oder draußen, „können wegen Verstoßes zitiert oder verhaftet werden und mit weiteren Disziplinarmaßnahmen konfrontiert werden“.

Wohlgemerkt, alle nicht geimpften Schüler haben bereits ihre Studiengebühren bezahlt, was bedeutet, dass die Schule ihr Geld genommen hat und ihnen jetzt mit Strafverfolgung und Haft droht, wenn sie versuchen, an Aktivitäten auf dem Campus teilzunehmen, einschließlich des Unterrichtsbesuchs.

Katz sagt, dass die CSU keine alternativen Vorkehrungen für ungeimpfte Studenten treffen wird

Später im selben Brief enthüllte Katz, dass die Fakultät an der CSU „keine alternativen Vorkehrungen treffen muss, damit die Studenten ihre Kursarbeit außerhalb des Campus abschließen können“, während sie „von dem Campus übertreten“ werden.

Das bedeutet, dass bis nächsten Mai jedem ungeimpften Schüler, der bereits den vollen Unterricht bezahlt hat, die Dienstleistungen verweigert werden, für die er bezahlt hat, weil er sich weigerte, eine von Donald „Vater des Impfstoffs“ Trumps „Operation Warp Speed“-Injektionen einzunehmen – Trump nannte sich der Vater des Impfstoffs, nur um es klarzustellen – im Gehorsam gegenüber der Schule und den Forderungen der Regierung.

Wovor die CSU Angst hat, bleibt unklar, da 87,5 Prozent ihrer Studentenschaft und 84,9 Prozent der Fakultätsmitglieder bereits „vollständig geimpft“ sind. Wenn Tony Fauci und den anderen Branch Covidians zu glauben ist, dann hat die Schule bereits „Herdenimmunität“ erreicht und muss sich keine Sorgen um ungeimpfte Schüler machen.

Die Tatsache, dass die CSU den vollwertigen Faschismus als neue Campuspolitik angenommen hat, die wahrscheinlich gegen das Gesetz verstößt, spricht Bände darüber, dass es nie um den Schutz der öffentlichen Gesundheit ging, sondern darum, die staatliche Kontrolle der Polizei durchzusetzen.

Wenn ungeimpfte CSU-Schüler klug sind, werden sie eine massive Klage gegen die Schule einreichen, weil sie ihnen ihr Recht auf Existenz mit natürlicher Immunität genommen haben – und weil sie ihr Studiengeld nur gestohlen haben, um die Regeln zu ändern, nachdem dieses Geld bezahlt wurde.

„Sie haben die Handlung völlig verloren“, schrieb ein Kommentator von Natural News und stimmte der Tatsache zu, dass die heutigen College-Campus zu Inkubatoren und Brutstätten für Tyrannei und Autoritarismus geworden sind.

„Sie sind nutzlos geworden und sollten definanziert und geschlossen und dann nach einem Jahr mit neuen Chartas und neuen Administratoren wiedereröffnet werden, nachdem alle die Chance hatten, den Branch Covidian-Kult zu überdenken. So wie es ist, scheint die Zerstörung des Bildungssystems das wahrscheinliche Ergebnis zu sein.“

„Es war einmal ein College ein Ort, an dem man sich ausbildet und seine Intelligenz verbessert“, schrieb ein anderer. „Heute ist es jetzt genau das Gegenteil; es ist ein Ort, an dem junge Menschen verdummt und indoktriniert werden.“

Die neuesten Nachrichten über die Chinese Virus Injektion Tyrannei finden Sie unter Fascism.news.

Quellen für diesen Artikel sind:

ThePostMillennial.com

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60