Corona-Kirchenprotest: Die COVID-Agenda zielt darauf ab, die nationalen Souveränitäten und die göttliche Mission der Kirche zu zerstören

"Wenn unsere Opposition fest und mutig ist wie zur Zeit der Märtyrer, werden wir unseren Teil dazu beigetragen haben, vom Himmel jene Gnaden zu erlangen, die das Los der Menschheit verändern und die Verfolgung der Endzeit verzögern können."

Erzbischof CM Viganò:  Mein Alter, mein Status als Erzbischof und meine Gewohnheit eines zurückgezogenen Lebens sind vielleicht nicht repräsentativ für das, was die Mehrheit der Menschen durchmacht. Trotzdem bin ich selbst seit einem Jahr nicht mehr in der Lage zu reisen, Menschen zu besuchen, die ein Wort des Trostes brauchen. Bei einer echten Pandemie hätte ich kein Problem damit, die Entscheidungen der Zivil- und Kirchenbehörden bereitwillig zu akzeptieren, da ich ihren Wunsch anerkennen würde, die Menschen vor Ansteckung zu schützen. Damit es jedoch zu einer Pandemie kommt, muss zunächst das Virus isoliert werden. es erfordert, dass das Virus schwerwiegend ist und dass es nicht möglich ist, es sofort zu heilen; es erfordert, dass die Opfer des Virus einen großen Teil der Bevölkerung repräsentieren. Wir wissen stattdessen, dass SARS-CoV-2 nie isoliert, sondern nur sequenziert wurde[2] ; dass es mit den verfügbaren Behandlungen im Laufe der Zeit geheilt werden kann und dass stattdessen die WHO und die örtlichen Gesundheitsbehörden solche Behandlungen boykottiert haben, indem sie absurde Protokolle und experimentelle Impfstoffe eingeführt haben; dass die Zahl der Verstorbenen im Jahr 2020 absolut mit der mittleren Zahl der Verstorbenen aus den Vorjahren übereinstimmt[3] . Diese Daten werden jetzt von der wissenschaftlichen Gemeinschaft zugelassen, obwohl die Medien über sie verschwörerisch schweigen.

Was wir gesehen haben, ist ein Plan, der überhaupt nicht wissenschaftlich ist und der allgemeine Empörung hervorrufen sollte. Durch das Eingeständnis der Beteiligten wissen wir, dass diese Pseudopandemie jahrelang geplant war [4] , vor allem durch die Schwächung der nationalen Gesundheitssysteme und Pandemiepläne [5]. Wir wissen, dass ein sehr spezifisches Skript befolgt wurde, das in der richtigen Reihenfolge konzipiert wurde in jedem Land die gleiche Reaktion zu geben und Diagnosen, Krankenhausaufenthalte, Behandlungen und vor allem Eindämmungsmaßnahmen sowie die Informationen, die den Bürgern auf globaler Ebene gegeben werden, zu rationalisieren. Es gibt eine Direktion, die COVID-19 weiterhin mit dem einzigen Ziel verwaltet, die natürlichen Freiheiten, die verfassungsmäßigen Rechte, das freie Unternehmertum und die Arbeit gewaltsam einzuschränken. Weiterlesen…………

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60