Corona-Leipzig: Massenschlägerei unter Jugendlichen!

Ort:      Leipzig (Schönau), Lindenauer Hafen
Zeit:     29.03.2021, gegen 17:30 Uhr

Gestern kam es am Lindenauer Hafen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppierungen. Insgesamt waren circa 20 vorrangig jugendliche Personen involviert. Fünf Personen (männlich, 14, 16, 19, 20 und 29) wurden dabei leicht verletzt und mussten ambulant behandelt werden. In dem Zusammenhang wurden von der einen Gruppierung mehrere Fahrräder sowie ein dreistelliger unterer Bargeldbetrag entwendet. Der Gesamtstehlschaden kann noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Leipzig-Südwest befasst sich derzeit mit der Aufarbeitung des Falls und prüft die Zusammenhänge. Tatverdächtige konnten bisher noch nicht bekannt gemacht werden. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und Diebstahls wurden aufgenommen. (db)

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60