Corona-Paukenschlag in NRW! Auch Geboosterte bei 2G plus nicht von Tests befreit!

NRW will das Geboosterte und doppelt Geimpfte oder Genesene, ab jetzt auch einen aktuellen negativen Test vorweisen müssen. Die Verantwortlichen argumentierten dies unter anderem mit der neuen Omikron-Virusvariante. Ab Dienstag gelten die neuen Regeln in Fitnessstudios, Schwimmbäder und Wellnessangebote und bei gemeinsamem Singen von Chören. Der Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein. Die ist der nächste Beweis, dass die Impfung und Boostern nicht gegen Corona schützen und auch der letzte muss feststellen, das Covid19-Impfprogramm der Politik hat versagt. Denn Geimpfte und Geboosterte haben so gut wie keine Vorteile, wie diese Anordnung aus NRW belegt! Covid-19 hat somit fertig!

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60