Corona-Wahnsinn! Der Schulbezirk Dallas bietet Schülern ab 12 Jahren 50 US-Dollar für die Einnahme von COVID-Impfstoff!

DALLAS ( LifeSiteNews ) Ein Schulbezirk in Texas möchte seine berechtigten Schüler dazu bringen, die COVID-19-Impfstoffe so schlecht zu nehmen, dass er ihnen im Austausch für die Impfung einen kleinen Geldpreis anbietet.

Der Dallas Independent School District kündigte am Montag ein neues Anreizprogramm für Schüler an, die alt genug sind, um die Chance zu bekommen. Studenten, die zuvor geimpft wurden, können auch eine 50-Dollar-Geschenkkarte erhalten, wenn sie ihren Impfnachweis bis zum 15. November hochladen.

Der Distrikt hat insgesamt 145.000 Schüler in K-12 an seinen 230 Schulen, aber nicht alle Schüler sind teilnahmeberechtigt – nur diejenigen ab zwölf Jahren. Darüber hinaus haben die 22.000 Mitarbeiter Anspruch auf einen Anreiz von 500 USD, wenn sie bis zum 15. November gestochen werden.

„Dallas ISD bietet Schülern ab 12 Jahren, die vollständig gegen COVID-19 geimpft sind, einen einmaligen Impfanreiz in Höhe von 50 US-Dollar“, heißt es in der Ankündigung vom 13. September. Die Eltern müssen „das Formular für den Impfnachweis ausfüllen und eine Kopie des COVID-Impfausweises des Schülers einreichen“ oder einen Brief von einem Arzt erhalten, in dem die Impfung bestätigt wird.

Während der Anreiz und die Berichterstattung „freiwillig“ sind, werden die Informationen zur Kontaktverfolgung und Quarantäne verwendet.

„Die bereitgestellten Informationen werden dem Distrikt helfen, festzustellen, wie viele anspruchsberechtigte Schüler vollständig geimpft wurden, und die Kontaktverfolgungs- und Quarantäneprozesse erleichtern, die je nach Impfstatus unterschiedlich sind“, sagte der Distrikt.

„Laut den Centers for Disease Control and Prevention ist der Pfizer-BioNTech-COVID-Impfstoff für Kinder ab 12 Jahren sicher“, sagte der Bezirk in einer Frage-und-Antwort-Antwort zur Impfstoffsicherheit.

Die Ankündigung kam kurz nachdem Dallas County den Eltern gesagt hatte, sie sollten ihre Kinder stechen lassen.

„Wenn Sie Ihr Kind impfen lassen können, ist es wichtig, dass Sie es heute tun“, sagte Bezirkssprecher Christian Grisales am Freitag dem lokalen Nachrichtensender WFAA .

„Kinder machen weniger als 1% der COVID-Todesfälle in den Landkreisen Dallas und Tarrant aus, aber bis es keine gibt, sagt Grisales, dass Eltern alles tun müssen, um ihre Kinder zu schützen“, berichtete die WFAA.

Weiterlesen…………………………………

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60