Corona-Wahnsinn in Thüringen! Inhaftierte und Justizmitarbeiter tanzen im Gefängnis!

Die Video-Challenge „Jerusalema“ geht zurzeit um den Globus, dies nahmen die Damen und Herren zum, Anlass auch ein Video zu produzieren. Rund 14 Tage wurde geprobt und was herausgekommen ist, kann man in einem Video auf YouTube sehen. Man kann aber auch erhebliche Corona-Verstöße auf dem Video erkennen. Es ist schon verwunderlich, wie viel Zeit die JVA-Bediensteten ab ihrem Arbeitsplatz haben. Da es allen Beteiligten so gut geht, so können sie für immer im Knast bleiben. Wurden die Personen im Video schon geimpft?

 

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60