Covid-Horror! Australien baut PERMANENTE Covid-Quarantänelager für „laufende Operationen“!

Obwohl das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) ziemlich bereits vorbei ist, baut Australien fleißig neue „Quarantänelager“, von denen die Regierung dort sagt, dass sie nächstes Jahr benötigt werden, um Menschen unterzubringen, „die keinen Zugang zu Impfungen hatten“.

Um den „laufenden Betrieb“ für die Plandemie aufrechtzuerhalten, finanzieren australische Beamte den Bau massiver Verbindungen, von denen eines Berichten zufolge über 1.000 Betten verfügt und voraussichtlich bis Ende März 2022 abgeschlossen sein wird.

„Zu diesem Zeitpunkt werden die Kabinen von inländischen Reisenden genutzt, die von COVID-Hotspots zurückkehren“, ein Bericht über die Quarantäneeinrichtung, die am Wellcamp-Flughafen außerhalb der Bundesstaaten Toowoomba errichtet wird.

Berichten zufolge wird die riesige Anlage viele Einheimische beschäftigen, was laut Regierung dazu beitragen wird, die Wirtschaft anzukurbeln. Auf diese Weise vermarkten sie das Projekt, um zu versuchen, den Verdacht darauf zu verringern.

„Das Lager ist in verschiedene Zonen unterteilt und bietet Platz für Einzel-, Doppel- und Familienzimmer, während es rund um die Uhr von Polizei- und Sicherheitskräften patrouilliert wird“, berichtet Summit.news.

Ähnlich wie ein Konzentrationslager des Zweiten Weltkriegs (siehe unten) wird das Gefangenenlager angeblich genutzt, um „die Kurve abzuflachen“ und die Australier „sicher“ vor zukünftigen „Varianten“ zu halten, die voraussichtlich entstehen werden, solange Tony Fauci will, dass sie entstehen.

„Das ist verrückt!“ twitterte eine Gruppe namens Parents are Immediate Family. „Wer wird dazu gebracht, in diesen Gefängnislagern zu bleiben?!“

 

Australien kehrt wirklich in die Gefängniskolonie zurück, die es als

Queensland Premier Steven Miles sagte den Medien, dass er „einen anhaltenden Bedarf an Quarantäneeinrichtungen“ bis weit in die Zukunft erwartet, daher die Notwendigkeit, diese Verbindungen mit Warpgeschwindigkeit zu bauen.

Die Regierung vermietet das Grundstück, auf dem die Wellcamp-Anlage gebaut wird. Es gibt eine anfängliche 12-monatige Laufzeit, die später um weitere 12 Monate verlängert werden kann, wenn die Regierung dies wünscht.

Es gibt eine weitere ähnliche Quarantäneeinrichtung mit 1.000 Betten, die auf einem 30 Hektar großen Armeekasernengelände im Industriegebiet von Pinkenba in der Nähe des Flughafens Brisbane eingerichtet wird.

„Warum jeder, der Australien verlassen hatte, wiederkommen würde, ist unklar“, schreibt Dave Blount und scherzhaft darüber, wie jeder, der das Glück hat, Australien zu diesem Zeitpunkt verlassen zu können, wahrscheinlich nie zurückkehren möchte.

„Es ist möglicherweise das repressivste Land der Welt in Bezug auf Covid-Tyrannei.“

Wenn Sie glauben, dass solche Operationen nur in Australien stattfinden, denken Sie noch einmal darüber nach. Die Vereinigten Staaten richten in ähnlicher Weise „Quarantäneeinrichtungen“ für Amerikaner ein, die als „zu Hause nicht in Quarantäne in Quarantäne“ gelten.

Berichten zufolge tun Kanada und Neuseeland dasselbe, wobei Kanada vielleicht am ehrlichsten in Bezug auf seine wahren Absichten ist. Laut Beamten in Quebec City werden „unkooperative“ Bürger in Kanadas „Quarantäne“-Einrichtung isoliert, deren Standort ein Geheimnis bleibt.

Und schließlich haben wir Deutschland, das ironischste von allen, das kürzlich angekündigt hat, dass es plant, Fauci-Grippe-Abweichler in einem „Gefangenschaftslager“ in der Nähe von Dresden gefangen zu halten. Es hat alles, was aus dem Zweiten Weltkrieg kommt, reinkarniert.

„Haben Sie jemals zu Lebzeiten gedacht, dass wir das jemals wieder auf dem Planeten zulassen würden?“ fragte einen Kommentator bei Summit.news. „Es ist schwer zu glauben, dass all dies real ist. Und doch haben wir Mitmenschen, die dem nicht nur zustimmen, sondern es anfeuern.“

„Diese Leute standen mit wahnsinnigen Augen vor den Toren, während sie Wachen anfeuerten und bestochen, um die Innenstehenden zu demütigen und zu foltern. Und schließlich, als die Leichen der Toten zu brennen begannen und Rauch die Luft füllte, fühlten sie sich zufrieden mit dem Gedanken, einen wahnsinnigen Krieg zu „gewinnen“, bevor sie sich für immer verbrannten, wenn die Elite mit ihnen fertig ist. Wahnsinn.“

Die neuesten Nachrichten über die chinesische Virustyrannie finden Sie unter Fascism.news.

Quellen für diesen Artikel sind:

Summit.news

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60