Covid19-mRNA-„Impfstoffe“ erhöhen die Entzündungsmarker im Zusammenhang mit dem akuten Herzproblemen dramatisch!

Neue Forschungen, die in der Zeitschrift Circulation veröffentlicht wurden, zeigen, dass Wuhan Coronavirus (Covid-19) „Impfstoffe“ systemische Entzündungen im Körper auslösen, die zu akutem Koronarsyndrom (ACS) und anderen Herzproblemen führen.

Forscher Steven R. Gundry und sein Team verwendeten den PULS Cardiac Test, eine klinisch validierte Messung mehrerer Protein-Biomarker, die eine fünfjährige Risikovorhersage für ACS generieren.

„Der Score basiert auf Änderungen gegenüber der Norm mehrerer Protein-Biomarker, einschließlich IL-16, einem proinflammatorischen Zytokin, löslichem Fas, einem Induktor der Apoptose, und Hepatozytenwachstumsfaktor (HGF), der unter anderem als Marker für die Chemotaxis von T-Zellen in Epithel und Herzgewebe dient“, erklärt die Studie.

„Die Erhöhung über der Norm erhöht den PULS-Score, während eine Abnahme unter der Norm den PULS-Score senkt.“

Seit acht Jahren messen Gundry und seine Kollegen die PULS-Werte in ihrer Patientenpopulation in Abständen alle 3-6 Monate. Im Allgemeinen haben sie eine ziemlich solide Vorstellung von den Normen und Durchschnittswerten.

Diese Normen und Durchschnittswerte änderten sich jedoch dramatisch, sobald die Fauci-Grippe-Aufnahmen ins Bild kamen. Gundry erwähnt insbesondere die mRNA-Injektionen (Messenger RNA) von Pfizer-BioNTech und Moderna als dramatisch verändernde PULS-Werte auf ganzer Linie.

Insgesamt 566 Patienten zwischen 28 und 97 Jahren hatten neue PULS-Testergebnisse aus 2-10 Wochen nach ihrer zweiten Injektion von mRNA. Diese Ergebnisse wurden dann mit denen verglichen, die 3-5 Monate vor dem Schuss gezogen wurden. Hier ist, was entdeckt wurde:

„Der Basiswert IL-16 stieg von 35=/-20 über der Norm auf 82 =/- 75 über der Norm nach dem Vac; sFas stieg von 22+/- 15 über der Norm auf 46=/-24 über der Norm nach dem Vac; HGF stieg von 42+/-12 über der Norm auf 86+/-31 über der Norm nach dem Vac Diese Änderungen führten zu einer Erhöhung des PULS-Scores von 11 % 5 Jahren ACS-Risiko auf 25 % 5 Jahre ACS-Risiko.“

Lassen Sie sich injizieren, bekommen Sie Herzerkrankungen

Was bedeutet das alles, fragen Sie vielleicht? Es bedeutet, dass das Risiko von ACS infolge der Injektionen um mehr als 227 Prozent gestiegen ist.

„Zum Zeitpunkt dieses Berichts bestehen diese Veränderungen mindestens 2,5 Monate nach der zweiten Dosis des [Impfstoffs] an“, erklärt die Studie weiter. „Wir kommen zu dem Schluss, dass die mRNA [Impfstoffe] die Entzündung auf dem Endothel und der T-Zell-Infiltration des Herzmuskels dramatisch erhöhen und die Beobachtungen einer erhöhten Thrombose, Kardiomyopathie und anderer vaskulärer Ereignisse nach der Impfung erklären können.“

Dr. Aseem Malhotra warnte auch kürzlich bei einem Auftritt in GB News (Großbritannien) davor.

Dr. Malhotra erklärte dem Gastgeber, wie andere Wissenschaftler zu ähnlichen Schlussfolgerungen gekommen sind, aber die meisten von ihnen haben zu viel Angst, ihre Ergebnisse zu veröffentlichen, weil sie befürchten, Forschungsmittel zu verlieren.

Neben Herzerkrankungen explodieren auch „übermäßige Nicht-Covid-Todesfälle“, warnte er weiter – und viele dieser Todesfälle sind auf mysteriöse Kreislauferkrankungen, Herzinfarkt und Schlaganfall zurückzuführen, die nicht lange nach der Injektion auftauchen.

„Es gab einen Anstieg der Menschen, die zu Hause starben, um 30 Prozent, und oft sind diese auf einen Herzstillstand zurückzuführen“, Dr. Malhotra enthüllte und erklärte, dass sein eigener Vater in diese Statistik fällt.

„Nürnberg 2.0!“ schrieb einen Kommentator bei Natural News. „Alle – Politiker, CEOs, Ärzte, Apotheker, Krankenschwestern, Administratoren, alle, die für die Förderung dieses Völkermords an der Menschheit verantwortlich sind.“

Ein anderer veröffentlichte ein Meme, das gefälschten Regierungs-„Arzt“ Tony Fauci mit blutigen Händen zusammen mit der Bildunterschrift darstellt: „Meine Hände sind in dieser gesamten Impfstoffangelegenheit sauber.“

„Forscher müssen die WAHRHEIT melden, weil sie nicht zum Massenmord beitragen wollen!“ schrieb einen anderen und forderte diejenigen, die noch ein Gewissen haben, mutig zu sein und das Richtige zu tun.

Weitere aktuelle Nachrichten über die Gesundheitsschäden, die durch chinesische Virusimpfungen verursacht werden, finden Sie unter ChemicalViolence.com.

Quellen für diesen Artikel sind:

AHAjournals.org

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60