Covidianer zerstören Menschenleben! Jetzt werden Organtransplantationen abgebrochen, weil der SPENDER nicht geimpft ist!

Einem Mann aus Ohio wird eine lebensrettende Transplantationsoperation verweigert, weil sich sein Organspender weigert, sich gegen das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) „impfen“ zu lassen.

Nur fünf Tage bevor er eine dringend benötigte neue Niere erhalten sollte, wurde Mike Ganims Frau Debi gesagt, dass die Operation nicht mehr stattfinden würde. Ab dem 8. Oktober implementierte die Cleveland Clinic eine neue Richtlinie, die sowohl lebende Spender als auch ihre Organempfänger verpflichtet, sich mit einer „Operation Warp Speed“-Nadel injizieren zu lassen, um sich zu qualifizieren.

In Mikes Fall ist er „vollständig geimpft“ und entspricht. Aber sein Organspender ist es nicht, also muss Mike jetzt warten, bis ein anderer Spender auftaucht, der möglicherweise nicht passiert, und ihn für tot erklärt.

„Es gab uns das Gefühl, wieder bei Null zu sein“, sagte Debi den lokalen Medien. „Ich hatte Angst. Manchmal habe ich meine Momente, an die ich nicht denke, aber es kommt zurück, und ich denke: „Was wird passieren?“

Es ist fast zwei Jahre her, als Mike zum ersten Mal erfuhr, dass seine polyzystische Nierenerkrankung so weit fortgeschritten war, dass er eine neue brauchte. Es gibt nichts anderes mehr, was für seine versagende Niere getan werden kann.

„Es ist Transplantationszeit“, erinnert sich Debi an Mikes Ärzte, die dem Paar erzählten. „Keine Dialyse. Wir brauchen eine Transplantation, und wir brauchen sie so schnell wie möglich.“

Die Situation schien hoffnungslos, bis ein Arzt Mike empfahl, seine Geschichte öffentlich zu machen. Debi half ihm dabei und postete auf Facebook darüber, wie ihr Mann dringend eine neue Niere brauchte.

Debis Beitrag erhielt mehr als 100 Aktien und Dutzende von Unterstützungsbotschaften. Freunde, Verwandte und sogar völlig Fremde boten an, Blutuntersuchungen durchzuführen, um zu sehen, ob sie zusammenpassen könnten.

Einige Wochen später erhielt Debi eine Nachricht mit der Meldung „Ich bin dein Match“, zu der Debi und Mike vor Freude sprangen.

Um „Leben zu retten“, beenden die Covidianer des Zweiges das Leben anderer Menschen mit faschistischer Politik.

Die betreffende Person war eine langjährige Bekanntschaft der Ganims namens Sue George. Sues Tochter ist eine ehemalige Schülerin der dritten Klasse von Debis vor etwa 13 Jahren, und Sue hatte im Laufe der Jahre mit Debi in Kontakt geblieben.

„Ich bin dein Fremder!“ Sue sagte Debi lachend. „Aber ich wollte es dir einfach nicht sagen, weil ich dich nicht enttäuschen wollte, aber ich versuche es. Ich versuche es.“

Alles war gut zu gehen und die Operation war für den 13. Oktober geplant, aber dann kam die schlechte Nachricht von der Cleveland Clinic, die beschloss, die Impfmandatspolitik von gefälschtem „Präsident“ Joe Biden anzunehmen.

„Wir waren blind“, sagt Sue und wiederholt, dass ihr gesagt wurde, dass ihr ungeimpfter Status kein Problem sein würde. „Ich will den Impfstoff nicht bekommen. Ich habe Gründe – medizinisch, religiös und auch Freiheit.“

Die Ganims und Sue versuchen, einen neuen möglichen Weg für sie zu finden, ihre gesunde Niere immer noch an Mike zu spenden, vielleicht indem sie Teile der Operation anderswo durchführen lassen.

„Es ist in vielerlei Hinsicht einfach falsch“, beklagt Debi. „Alles wegen einer Politik, die gerade entschieden wurde.“

Wie wir kürzlich berichtet haben, hat UCHealth in Colorado eine ähnliche Haltung eingenommen und weigert sich, weitere Transplantationsdienstleistungen für jeden anzubieten, der keine von Donald Trumps überstürzten Covid-Schüssen unternommen hat.

„Ich habe allen gesagt, die ich kenne, dass es eine Todesstrafe geben würde, wenn sie ungeimpft bleiben“, schrieb ein Kommentator von Natural News über die Richtung, in die sich die Dinge in diesem Land bewegen.

„Hier sind wir. Die Verweigerung der Arbeitslosenentschädigung für eine Ungeimpfte ist eine langsamere, kohlenhydratarme Version der Todesstrafe. Bald wird die Strafe über die Waffe oder tödliche Injektion kommen.“

Tony Faucis Covid-Faschismus zerstört Leben. Um auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie Fascism.news.

Quellen für diesen Artikel sind:

WKYC.com

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60