Der Vatikan wirbt stark für Coronavirus-Impfstoffe im „Resource Kit for Church Leaders“.!

Das Propagandadokument unternimmt große Anstrengungen, um die Verwendung der Aufnahmen zu rechtfertigen, während Aussagen gemacht werden, die nicht ganz korrekt sind oder für die es nicht qualifiziert ist.

5. Mai 2021 (LifeSiteNews) – Das von Papst Franziskus im Jahr 2016 aus der Vereinigung von vier Päpstlichen Räten geschaffene Dicastery zur Förderung der integralen menschlichen Entwicklung hat ein „Resource Kit for Church Leaders“ veröffentlicht, das von der COVID-19-Sonderkommission des Vatikans verfasst wurde am 20. März 2020 eingerichtet.

Das Dokument widmet einen großen Teil seiner 15 Seiten der Förderung von COVID-19-Impfstoffen und bietet Material, das sogar in Predigten verwendet werden kann.

Vorab von Kardinal Peter Turkson, Präfekt des Dicastery, konzentriert sich das Resource Kit fast ausschließlich auf „Impfstoffe“ und die Hoffnung, die sie bringen sollen, ohne die übernatürliche Bedeutung von Krankheit, Tod, Sakramenten und Vorbereitung auf das Jenseits zu erwähnen.

Stattdessen konzentriert sich der Text auf die von Papst Franziskus in Fratelli Tutti angekündigte „Wiedergeburt“ der Gesellschaft , nicht durch die Erlösung von den Auswirkungen der Erbsünde und unserer persönlichen Sünden, sondern durch die Entdeckung „ein für allemal, dass wir einander brauchen, und das in Auf diese Weise kann unsere menschliche Familie eine Wiedergeburt mit all ihren Gesichtern, all ihren Händen und all ihren Stimmen erleben. “

Turkson skizziert sofort den Weg zu dieser Wiedergeburt: „Ein erster Schritt auf unserem Weg zu einer gerechteren, integrativeren und gerechteren Welt besteht darin, COVID-19-Impfstoffe für alle zugänglich und zugänglich zu machen, wie im Dezember 2019-Papier„ Impfstoff für alle: 20 Punkte für eine gerechtere und gesündere Welt, veröffentlicht von der COVID-19-Kommission des Vatikans und der Päpstlichen Akademie für das Leben. Weiterlesen…………………….

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60