Deutsche Unterstützung für Israel schwindet inmitten steigender Todeszahlen und Hungersnot in Gaza!

Deutschlands Haltung zu seiner unerschütterlichen Unterstützung für Israel beginnt zu schwinden, da die Zahl der Todesopfer in Gaza über 32.000 steigt und die Bedrohung durch die Hungersnot zunimmt.

 

Ein paar Tage nach dem Hamas-Angriff im Oktober. 7, der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz war einer der ersten westlichen Führer, der in Tel Aviv ankam, und stand neben Premierminister Benjamin Netanjahu. Scholz erklärte Deutschland zu einem loyalen israelischen Alliierten, der keinen Platz hatte, sondern nur neben Israel.

 

“Die deutsche Geschichte und unsere Verantwortung, die sich aus dem Holocaust ergibt, machen es zu unserer Pflicht, für die Existenz und Sicherheit des Staates Israel einzutreten”, sagte Scholz damals. Deutschland verteidigte Israel sogar gegen die Vorwürfe Südafrikas des Völkermords vor dem Internationalen Gerichtshof (ICJ) im Januar. (Verwandte: USA Verteidigungsminister Lloyd Austin und Außenminister Anthony Blinken warnen den Iran und seine Verbündeten vor dem eskalierenden Israel-Hamas-Krieg.)

 

Scholz verzichtete auch darauf, Fragen darüber zu beantworten, ob Israel während der Münchner Sicherheitskonferenz im Februar gegen das humanitäre Völkerrecht verstoßen hatte.

 

 

 

 

 

 

Da jedoch die internationale Empörung zusammen mit der endlosen Zahl der Todesopfer und der drohenden Bedrohung durch eine Hungersnot zunimmt, haben deutsche Beamte begonnen, sich zu fragen, ob ihre Unterstützung zu weit gegangen ist.

 

“Egal wie wichtig das Ziel ist, kann es so furchtbar hohe Kosten rechtfertigen?” Scholz fragte.

 

Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock hatte auch ähnliche Gedanken wie Scholz, als sie im Februar Israel besuchte. Baerbock sagte sogar, sie würde eine Delegation nach Israel entsenden, weil ihr Land als Unterzeichnerin der Genfer Konventionen “verpflichtet ist, alle Parteien an ihre Pflicht zu erinnern, sich an das humanitäre Völkerrecht zu halten”.

 

Menschliches Wissen wird angegriffen! Regierungen und mächtige Unternehmen nutzen Zensur, um die Wissensbasis der Menschheit über Ernährung, Kräuter, Eigenständigkeit, natürliche Immunität, Lebensmittelproduktion, Vorsorge und vieles mehr auszulöschen. Wir bewahren das menschliche Wissen mit KI-Technologie und bauen gleichzeitig die Infrastruktur der menschlichen Freiheit auf. Erfahren Sie hier mehr über unser kostenloses, nicht-kommerzielles KI / LLM-Projekt. Unterstützen Sie unsere Bemühungen, die Infrastruktur der menschlichen Freiheit aufzubauen, indem Sie bei HealthRangerStore.com einkaufen, mit im Labor getesteten, zertifizierten Bio-Lebensmitteln ohne GMO und Ernährungslösungen.

 

“Die Sicherheit der Menschen in Israel ist genauso wichtig wie das Überleben der Palästinenser”, sagte sie.

 

Deutschland muss freundschaftliche Beziehungen auf der ganzen Welt pflegen, um seine Interessen zu verfolgen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der israelische Außenminister Israel Katz antwortete auf Baerbock auf X.

 

“Wir erwarten von unseren Freunden, dass sie Israel in diesen herausfordernden Zeiten weiterhin unterstützen und es nicht gegen die Terrororganisation Hamas schwächen”, sagte er.

 

Berlin hat wie Washington versucht, Israel zu unterstützen, indem es sein zweitgrößter Waffenlieferant war, es aber nicht erlaubte, so weit zu gehen.

 

Aber Deutschland ist nicht so mächtig wie die Vereinigten Staaten. Es muss freundschaftliche Beziehungen auf der ganzen Welt aufrechterhalten, um seine Interessen zu verfolgen, sei es, ob es darum geht, Abkommen mit Ägypten zur Bewältigung der Migrationskrise in Europa zu schmieden oder die Unterstützung für Maßnahmen zur Unterstützung der Ukraine gegen Russland zu sammeln.

 

Das Gleiche gilt für Israel.

 

Jetzt, da die USA, der wichtigste Verbandete Deutschlands, wachsende Unzufriedenheit mit den Völkermordaktionen Israels zeigen, beginnt auch Deutschland, seinen Ton zu ändern. Die Unzufriedenheit zeigte sich insbesondere, als die USA sich weigerten, ihr Vetorecht in der Resolution 2728 des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen (UNSC) zu nutzen. Stattdessen entschieden sich die USA, sich der Stimme zu enthalten.

 

Die am 25. März angenommene Resolution fordert einen sofortigen Waffenstillstand im Israel-Hamas-Krieg für den Monat Ramadan, der zu einem dauerhaften Frieden, der sofortigen und bedingungslosen Freilassung von Geiseln und der “dringenden Notwendigkeit, den Hilfsfluss” nach Gaza zu erweitern, führen wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgen Sie WWIII.news für weitere Geschichten über den anhaltenden Konflikt zwischen Israel und der Hamas.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehen Sie sich diesen Clip von Sen. Lindsey Graham (R-SC) droht, die iranische Ölversorgung zu “sprengen”, wenn Teheran in den Konflikt mit Israel hineingezogen wird.

 

Dieses Video stammt aus dem NewsClips-Kanal auf Brighteon.com.

 

 

 

Weitere verwandte Geschichten:

 

Israel will, dass US- und westliche Verbündete Flüchtlinge in Gaza aufnehmen.

 

Israel fordert, dass die USA Krieg gegen den Iran führen, um eine neue Regierung zu installieren: “Es ist Zeit für die USA und ihre Verbündeten, das iranische Regime zu Fall zu bringen”.

 

ASTROTURFING: Die Pro-Israel-Gruppe zahlte den Studenten jeweils 250 Dollar, um an der Veranstaltung “March for Israel” in D.C. teilzunehmen.

 

Viele der Todesfälle am 7. Oktober in Israel erwiesen sich als befreundetes Feuer, was bedeutet, dass Israel seine eigenen Bürger getötet hat.

 

Du bezahlst für den Israel-Krieg. Sie werden auch für die Flüchtlinge bezahlen.

Zu den Quellen gehören:

 

DNYUZ.com

 

CNN.com

 

Politico.com

 

newstarget.com