Die CDU lässt uns nicht rein – Fabian Köster findet trotzdem einen Weg