Die FDA warnt Dr. Mercola, nicht mehr über Vitamin D zu schreiben!

"Vertrauen Sie der Wissenschaft", sagen sie, während sie gleichzeitig wissenschaftlich nicht überprüfte Behauptungen fördern und versuchen, jeden auszurotten, der lediglich die tatsächlich in der medizinischen Literatur veröffentlichten Ergebnisse meldet, die sich negativ auf die Pharmaindustrie auswirken können.

Geschichte auf einen Blick.

  • Im Sommer 2020 startete das Zentrum für Wissenschaft im öffentlichen Interesse (CSPI) eine Social-Media-Kampagne, um Mercola.com ein Ende zu setzen. Es gibt jetzt zu, dass es die FDA unter Druck gesetzt hat, mir einen Warnbrief zu geben, um nicht mehr über Ernährungsprodukte zu schreiben, die Ihr Risiko für Infektionen der Atemwege wie COVID-19 senken können
  • CSPI ist eine Verbraucherschutzgruppe, die von Milliardären und ihren Unternehmensbeziehungen zu Monsanto, der Gates Foundation, der Rockefeller Foundation, dem Rockefeller Family Fund und Bloomberg Philanthropies finanziert wird
  • CSPI-Schienen gegen veröffentlichte wissenschaftliche Erkenntnisse, die bestimmte Nährstoffe nachweisen, können Ihre Immunfunktion stärken und das Risiko schwerer Infektionen senken. Sie raten vom Tragen von Masken ab, für deren universelle Verwendung keine wissenschaftlichen Beweise vorliegen
  • CSPI hat in der Vergangenheit die Wissenschaft und Propaganda der Industrie gefördert und künstliche Süßstoffe, Transfette, GVO, künstliches Fleisch und den fettarmen Mythos unterstützt. Sie haben auch die Transparenz bei den Etikettierungsbemühungen aktiv untergraben
  • Wir haben den Warnbrief vollständig adressiert und die FDA darauf hingewiesen, dass sie die Sprache, die sie nicht mag, nicht stoppen kann.
  • Weiterlesen……………………….

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60