Die Ursprünge von Covid und der neue US-Verdacht auf chinesische Laboratorien: „Wir müssen noch Nachforschungen anstellen“!

Während China sich weiterhin verteidigt und hinter einer Mauer aus Schweigen und Auslassungen verankert ist, haben das Management der Pandemie und die Entstehung von Covid-19 weiterhin Einfluss, insbesondere nach den jüngsten Aussagen von Anthony Fauci. Der Berater des amerikanischen Präsidenten Joe Biden sagte tatsächlich, er sei überhaupt nicht von den natürlichen Ursprüngen des Virus überzeugt und argumentierte, wir sollten lieber „weiter untersuchen, was in China passiert ist“, um ein vollständiges Bild der Situation zu erhalten. Das Weiße Haus erhöht sofort die Dosis: „Absichtliche Ausbreitung des Erregers? Im Moment ist nichts ausgeschlossen “.

In dem zusammen mit chinesischen Wissenschaftlern verfassten Abschlussbericht kamen Forscher der Weltgesundheitsorganisation zu dem Schluss, dass hinter der Verbreitung von Covid-19 wahrscheinlich die Übertragung von der Fledermaus auf den Menschen durch ein anderes Tier steckt, was die These einer Flucht beurteilt von den Pekinger Labors ist „unwahrscheinlich“. Der Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, betonte jedoch, dass „Daten vor dem Team verborgen waren, das nach China ging, um nach den Ursachen der Pandemie zu suchen“. Keine Straße ausschließen.

Weiterlesen………………………..

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60