#Diepholz: #Mann wird nach #Familienstreitigkeiten von #Frau am #Heiligabend #niedergemessert!

 

Diepholz – Am Heiligenabend wurde eine 23-jährige Frau aus Stuhr vorläufig festgenommen. Zuvor war es zwischen ihr und ihrem 35-jährigen Mann aus Stuhr in der gemeinsam genutzten Wohnung zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Infolgedessen setzte die 23-Jährige ein Messer gegen ihren Mann ein. Dieser flüchtete sich daraufhin zu einem Nachbarn. Die Frau wurde in der Wohnung vorläufig festgenommen, der Mann zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Er schwebte zur keiner Zeit in Lebensgefahr. Der Zentrale Kriminaldienst Diepholz hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Stuhrerin wurde heute nach Abschluss der Vernehmungen nach Hause entlassen.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60