Dr. Roman Braun im FPÖ-TV-Gespräch über „Propaganda, Zensur und Überwachung“

 

In ihrem aktuellen Interview spricht Marie-Christine Giuliani wieder mit dem Kommunikationsexperten Dr. Roman Braun. Er ist Doktor der Psychologie, hat einen Master in Erziehungswissenschaften, ist NLP-Master-Trainer und Autor mehrerer Bücher. Dr. Braun war oft genug an Propaganda beteiligt, um zu erkennen, wann sie passiert. Die Themengebiete des Interviews sind vielfältig und spannend. Die beiden sprechen etwa über das Social-Credit-System, das nun in Bologna (Italien) eingeführt werden soll. Aber auch der Lockdown in Shanghai, wo Millionen Menschen seit Wochen ihre Häuser nicht verlassen dürfen, wird thematisiert. Selbstverständlich sprechen Giuliani und Braun über den Ukraine/Russland-Krieg sowie die Auswirkungen auf Europa bzw. Österreich und analysieren die Position Putins. Braun gibt auch Antwort auf die Frage, wie viel Sinn eine Zensur von russischen Medien macht. Die beiden unterhalten sich aber auch über das Thema Corona, welches in den letzten Wochen medial plötzlich in den Hintergrund geraten ist. Wo sich nun viele Menschen fragen, was hier los ist. Ein wirklich sehenswertes Gespräch, das man nicht verpassen sollte.

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60