Drogerieriese J&J stellt das Opioid-Geschäft nach einer Einigung in Höhe von 230 Millionen US-Dollar und dem Tod von 500.000 Amerikanern ein!

Der Drogenriese Johnson & Johnson (J&J) hat nach einer Einigung über 230 Millionen US-Dollar mit dem Bundesstaat New York den Verkauf von Opioiden in den USA eingestellt.

In einer Erklärung sagte das Büro der New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James, die Vereinbarung verbiete es J&J, Opioide mit allen Mitteln zu fördern. J&J ist es jetzt auch untersagt, die Produkte auf Bundes-, Landes- oder lokaler Ebene zu beeinflussen.

J&J hat die Vermarktung seiner Opioid-Produkte in den USA bereits 2015 eingestellt und ab 2020 den Verkauf dieser Produkte hier in Amerika vollständig eingestellt.

Ein Teil des Vergleichs zwingt J&J auch dazu, alle Rechtsansprüche im Zusammenhang mit Opioiden mit zugewiesenen Zahlungen in den nächsten neun Jahren beizulegen. Das Unternehmen könnte im ersten Jahr auch gezwungen sein, 30 Millionen US-Dollar mehr zu zahlen, wenn die Exekutivkammer des Staates ein neues Gesetz zur Einrichtung eines Opioid-Vergleichsfonds verabschiedet.

Opioidpharmazeutika haben in den letzten Jahrzehnten mindestens 500.000 Menschen in den Vereinigten Staaten getötet. Der Vergleich folgt auf jahrelange Klagen von Bundesstaaten, Städten und Landkreisen gegen Opioidhersteller wie J&J.

Die eklatante Überverschreibung der Medikamente führte dazu, dass Millionen von Amerikanern süchtig wurden. Viele andere wurden aufgrund dieser Sucht schwer verletzt oder sind jetzt tot.

„Die Opioid-Epidemie hat in unzähligen Gemeinden im Bundesstaat New York und im Rest der Nation verheerende Schäden angerichtet und Millionen Menschen sind immer noch süchtig nach gefährlichen und tödlichen Opioiden“, sagte James in einer Erklärung.

„Johnson & Johnson hat dazu beigetragen, dieses Feuer zu entfachen, aber heute verpflichten sie sich, das Opioid-Geschäft zu verlassen – nicht nur in New York, sondern im ganzen Land. Opioide werden von J&J in den USA nicht mehr hergestellt oder verkauft.“

Weiterlesen…………………………………………

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60