#Dudweiler 48- jährige Frau mittels #Messer von Ex-Freund getötet!

Heute Mittag (24.03.2020), gegen 14:30 Uhr, wurde in Saarbrücken – Dudweiler eine 48- jährige Frau Opfer eines Gewaltdelikts. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen stach der Täter vor ihrem Wohnhaus auf sie ein. Die Frau verstarb noch am Tatort. Der Täter flüchtete zu Fuß. Ein dringender Tatverdacht richtet sich gegen einen 46 Jahre alten Mann aus Friedrichsthal. Dieser hatte mit der Frau eine Vorbeziehung. Nach der Trennung stellte er in der Vergangenheit dem Opfer stetig nach. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden, die einen eindeutigen Rückschluss auf den Verdächtigen zulassen. Die Fahndung dauert an. Weitere Angaben können derzeit nicht erteilt werden.

 

Landespolizeipräsidium Saarland

1 KOMMENTAR

  1. Wer auch immer der Täter ist. . . er gehört lebenslang eingebuchtet ohne die Möglichkeit vorzeitiger Entlassung. soviel zum blöden Gelaber von Seehofer. Seiner Ansicht nach gibt es immer weniger krimminelle Straftaten.

Comments are closed.