#Efringen-Kirchen: #Streit unter zwei #staatenlosen #Asylbewerber in #Flüchtlingsunterkunft!

 

 

Freiburg  – Am Mittwochmittag wurde über Notruf aus einer Flüchtlingsunterkunft ein Mann mit Blut im Gesicht gemeldet. Da zunächst die Hintergründe nicht klar waren, wurden mehrere Polizeistreifen zur Örtlichkeit entsandt. Dort stelle sich heraus, dass zwei Männer im Alter von 27 und 29 Jahren in Streit geraten waren. Sie hatten sich dann gegenseitig geschlagen. Beide erlitten leichte Verletzungen. Ein Mann hatte eine Platzwunde unter dem Auge davongetragen, die blutete. Dieser Mann wurde von Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen beide wird ermittelt.

 

 

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60