Ehemalige Vizepräsidentin Sarah Palin über COVID-19-Impfung: Nur über meine Leiche, weil ich Genesen bin!

Die ehemalige Vizepräsidentin Sarah Palin hielt sich während eines Vortrags bei der amerikanischen Veranstaltung der konservativen Studentengruppe Turning Point USA in Phoenix, Arizona, nicht gegen den Impfstoff gegen das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) am Sonntag, den 20. Dezember, zurück.

„Über meine Leiche“, sagte Palin, als sie ihre Haltung gegen das Jabben mit einem COVID-19-Impfstoff zum Ausdruck brachte.

Palin erklärte, dass sie sich bereits vom Virus erholt hatte, was Impfstoffe für sie unnötig machte. „Erinnerst du dich [Dr. Anthony Fauci] sagte, wenn Sie COVID hätten, wären Sie natürlich immun?“ fragte sie. Fauci, der leitende medizinische Berater des Weißen Hauses, sagte früh in der Pandemie, dass die Menschen eine natürliche Immunität gegen das Virus erhalten würden, wenn sie sich damit infizieren würden.

Sie fuhr fort: „Also wurden wir damals zu der Annahme gebracht, dass wir den Schuss nicht brauchen würden. Nun, dann änderten sie ihre Melodie. Diejenigen von uns, die COVID hatten, sagen uns, dass wir, obwohl wir es hatten – wir haben natürliche Immunität – jetzt noch eine Chance bekommen müssen. Und es wird über meiner Leiche sein, dass ich eine Chance bekomme. Das werde ich nicht. Ich werde es nicht tun und sie sollten auch meine Kinder besser nicht berühren.“

Palin beschrieb die COVID-Situation ihrer Familie bereits im März, als sich eine ihrer Töchter zuerst mit dem Virus infizierte, dann ihr Sohn, dann sich selbst. Damals ermutigte sie alle, den gesunden Menschenverstand zu verwenden, um die Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden, und befürwortete sogar das Tragen von Masken als eine bessere Alternative als „nichts zu tun“, trotz der Beweise dafür, dass Masken wenig, wenn überhaupt, die Ausbreitung des Virus eindämmen.

Palin behauptet sich auf natürliche Immunität

Der ehemalige Gouverneur von Alaska hat einen festeren Boden für natürliche Immunität. Forschungsstudien haben gezeigt, dass die COVID-Immunität gegen Infektionen „gleich oder robuster und überlegen ist als bestehende Impfstoffe“.

Mehrere Studien zeigten auch, dass der impfstoffinduzierte Schutz etwa sechs Monate oder früher abnimmt, was zu Auffrischimpfungen führt. Im Gegensatz dazu könnte die natürliche Immunität nach 17 Monaten dreimal länger anhalten. Trotz dieser Ergebnisse investiert die Bundesregierung immer noch in die Erzählung, dass natürliche Immunität unzuverlässig ist.

„Ich denke, wenn genug von uns aufstehen und sagen: ‚Nein, genug ist genug‘, gibt es mehr von uns als von ihnen“, sagte Palin. (verbunden: Sarah Palin zitiert israelische Studie, die die Macht der natürlichen Immunität zeigt, um zu erklären, warum sie keine COVID-19-Impfung bekommen hat.)

Im September wurde Fauci nach einer israelischen Studie gefragt, die darauf hindeutet, dass diejenigen, die sich von COVID-19 erholt haben, ein höheres Maß an Schutz vor dem Virus haben als diejenigen, die zwei Dosen des COVID-19-Impfstoffs des Pfizer erhalten haben. Fauci behauptete damals, dass er keine feste Antwort auf diese Angelegenheit habe und dass darüber diskutiert werden müsse.

Faucis Kommentare stimmten mit der Empfehlung der Centers for Disease Control and Prevention überein, dass sich diejenigen, die sich vom Virus erholt haben, immer noch impfen lassen sollten.

Im selben Monat bekräftigte Palin ihre Position, dass sie sich nicht impfen lassen müsse, weil sie eine natürliche Immunität hatte. „Ich gehöre zu den Konservativen mit gesundem Menschenverstand. Ich glaube an die Wissenschaft und habe die Chance nicht gemacht“, sagte sie. „Ich glaube an die Wissenschaft, und der Faucismus des Tages damals war, wenn Sie COVID hatten – ich hatte COVID – nun, dann schuf Mutter Natur eine Immunität gegen mich.“

Unterdessen drängen Regierungsbeamte angesichts des Anstiegs der Fälle, die durch die Omikron-Variante angeheizt werden, härter darauf, jeden berechtigten Amerikaner zu impfen. Sie behaupten ohne Beweise, dass die Omikron-Variante übertragbarer ist als die Delta-Variante.

Sehen Sie sich das Video unten an, während Sarah Palin ankündigt, dass sie den COVID-19-Impfstoff nicht erhalten hat.

 

 

Dieses Video stammt vom Deadgene-Kanal auf Brighteon.com.

Lesen Sie mehr darüber, wie COVID-19 alle betrifft, auf Pandemic.news.

Quellen sind:

LifeSiteNews.com

Newsweek.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60