Ehemaliger Leiter der geplanten Elternschaft weist auf die dringende Notwendigkeit von COVID-19-Impfstoffpässen hin!

Wen fragte: "Woher wissen wir, dass [entlarvte] Menschen die Wahrheit sagen" über ihren Impfstatus?

Der frühere Präsident von Planned Parenthood hat gestern auf die dringende Notwendigkeit von Impfpässen hingewiesen, nachdem die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) neue Leitlinien veröffentlicht haben, die besagen, dass diejenigen, die die COVID-19-Impfung erhalten haben, dies können lassen ihre Masken fallen.   

Während einer MSNBC-Podiumsdiskussion und in einem späteren Tweet sagte Dr. Leana Wen , dass die Lockerung der Maskierungsrichtlinien durch die CDC für diejenigen, die geimpft sind, „nur funktioniert, wenn es eine Möglichkeit gibt, den Impfstatus zu überprüfen“.    

„Ich bin schockiert über die plötzliche Umkehrung der Richtlinien der CDC für geimpfte Menschen“, schrieb sie in ihrem Tweet. „Obwohl ich damit einverstanden bin, dass geimpfte Personen entscheiden können, was sie tun möchten, funktioniert dies nur, wenn es eine Möglichkeit gibt, den Impfstatus zu überprüfen.“ Weiterlesen…………………………..

Foto: Twitter / Screenshot

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60