+++ Eilmeldung +++ KRANKENVERSICHERUNG könnte für Ungeimpfte in Illinois verboten werden!

Abgeordneter Jonathan Carroll, ein Demokrat aus Illinois, hat neue Gesetze eingeführt, um allen ungeimpften Bewohnern im Gesundheitszustand zu verweigern.

Wenn der Gesetzentwurf verabschiedet würde, würde er verlangen, dass jedem, der sich weigert, Spike-Proteine für das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) injiziert zu bekommen, die Deckung verweigert und gezwungen wird, alle seine eigenen medizinischen Ausgaben aus eigener Tasche zu bezahlen.

Die Gesetzgebung besagt, dass „eine Person, die berechtigt ist, einen COVID-19-Impfstoff zu erhalten, und sich dafür entscheidet, sich nicht impfen zu lassen, die Gesundheitskosten aus eigener Tasche bezahlen muss, wenn die Person wegen COVID-19-Symptome ins Krankenhaus eingeliefert wird“.

Da Covid-Symptome so ziemlich alles beinhalten, könnte jede Person, die die Injektionen ablehnt, gezwungen werden zu leiden und potenziell zu sterben, wenn sie nicht in der Lage ist, für ein ernsthaftes medizinisches Verfahren mit ihren eigenen Mitteln zu bezahlen.

„Für die geimpften Menschen wird es sehr frustrierend, dass die Menschen es nicht tun, und wir sehen, dass die Zahlen wieder steigen“, beschwerte sich Carroll bei den Unternehmensmedien und gab voll und ganz zu, dass sein Gesetzentwurf keine praktische Wirkung hat, als Menschen dafür zu bestrafen, dass sie sich geweigert haben, die Ärmel hochzukrempeln.

„Wir sehen, wie neue Varianten auftauchen“, fügte Carroll hinzu.

Wann wurde der medizinische Faschismus zu einer demokratischen Tugend?

Es stellt sich heraus, dass diese neuen Varianten nur von den Vollgeimpften „gefangen“ und verbreitet werden. Carroll erwähnte diese Tatsache in seiner Medienrade nicht, sondern entschied sich stattdessen dafür, den Ungeimpften die Schuld zu geben.

Demokraten in den sozialen Medien loben unterdessen Carroll dafür, dass er atemberaubend und mutig ist. Occupy Democrats forderte zum Beispiel seine Twitter-Follower auf, die Ankündigung zu retweeten: „WENN SIE DENKEN, DASS IHR STAAT DASSELBE TUN SOLLTE!“

„Wenn Sie ein Demokrat sind, der den Gesetzentwurf unterstützt, den Illinois gerade eingereicht hat, um die Ungeimpften zu zwingen, ihre eigenen Krankenhauskosten aus eigener Tasche zu bezahlen, und nach den neuesten Nachrichten sucht, retweeten Sie bitte und folgen Sie unserem Konto, um sofort benachrichtigt zu werden, wenn wir twittern!“ die Gruppe wurde hinzugefügt.

Zahlreiche Menschen antworteten, darunter ein Typ, der sagte, er sei „stolz darauf, Illinoisaner zu sein“. Ein anderer forderte, dass die Ungeimpften eingesperrt werden, „damit der Rest von uns unser Leben leben kann“.

„Ich bin überrascht, dass Versicherungsunternehmen noch nicht damit begonnen haben“, schrieb ein weiteres, anscheinend missverstandenes Missverständnis, dass dies nicht Versicherungsgesellschaften sind, die den Anruf tätigen, sondern ein Schurkendemokraten.

„Als Mediziner haben wir es satt, engagierte Ärzte, Krankenschwestern und Support-Mitarbeiter durch Ignoranz zu verlieren“, jammerte ein anderer und gab Menschen, die sich dafür entscheiden, sich nicht impfen zu lassen, die schlechte Gesundheit vieler medizinischer Mitarbeiter verantwortlich.

„Stützen Sie den Unvaxxed eine zweite Support-Stufe. Triagieren Sie sie unter allen anderen. Aber lassen Sie Ins für ihre Pflege bezahlen und lassen Sie sie höhere Prämien zahlen, weil sie unser Leben riskieren, verdammt!“

So atemberaubend und mutig.

Ähnliche Forderungen nach medizinischer Apartheid kommen aus Deutschland, wo der Humangenetiker Wolfram Henn, der im deutschen Ethikrat sitzt, kürzlich eine Bemerkung darüber gemacht hat, wie er glaubt, dass ungeimpften Menschen alle medizinischen Dienstleistungen, einschließlich der medizinischen Grundversorgung, verweigert werden sollten.

„Wer die Impfung vollständig ablehnen möchte, sollte bitte auch ein Dokument mit der Aufschrift mit sich führen: „Ich möchte nicht geimpft werden!“ Henn wird mit den Worten zitiert, die ein Papier vorschlagen, bitte geben Sie das Szenario für die „neue Normalität“ ein.

„Ich möchte den Schutz vor der Krankheit anderen überlassen! Ich möchte, wenn ich krank werde, mein Intensivbett und mein Beatmungsgerät anderen überlassen.“

Henn fügte hinzu, dass er erwartet, dass die Menschen der Regierung einfach gehorchen und nichts davon in Frage stellen. Dann verspottete er die Ungeimpften und forderte sie auf, „ins nächste Krankenhaus zu gehen und ihre Verschwörungstheorien den Ärzten und Krankenschwestern zu präsentieren, die gerade völlig erschöpft von der überfüllten Intensivstation gekommen sind“.

Weitere verwandte Nachrichten darüber, wie Branch Covidians immer bestrebt sind, diejenigen zu tyrannisieren und zu bestrafen, die mit ihnen nicht einverstanden sind, finden Sie unter Fascism.news.

Quellen für diesen Artikel sind:

BigLeaguePolitics.com

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60