+++ Eilmeldung +++ Offizielle deutsche Todesstatistik entlarvt Corona-Schwindel!

Im Herbst wird die politische, wissenschaftliche und mediale Panikmache in der Corona-Pandemie wieder zunehmen, um damit den nächsten Lockdown zu rechtfertigen. Fakten werden ausgeblendet, damit man mit Bad News den Bürgern weiter Angst vor dem COVID-19-Tod machen kann.

Aber wie sieht es damit wirklich aus? Nun wurden die ersten Zahlen der Todesfälle im ersten Pandemie-Jahr 2020 bekannt. Die Anzahl der Gesamtbevölkerung in Deutschland beträgt 83,2 Millionen Personen. Davon verstarben letztes Jahr 985.620 Bundesbürger. Die Frage nach den häufigsten Todesursachen drängt sich förmlich auf. Ebenso, wie viele Menschen tatsächlich an Corona gestorben sind.

Das Ergebnis ist überraschend, zumindest wenn man die Mainstream-Propaganda glaubt, denn tatsächlich sind nur sehr wenige Menschen wirklich an Corona verstorben.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60